Austropop Wanda sagen «Ciao!» und starten durch

Lukas Hasitschka, Marco Michael Wanda (eigentlich Michael Marco Fitzthum), Manuel Christoph Poppe, Christian Hummer und Reinhold Weber sind Wanda.

Mit «Bussi» und «Niente» landeten die Indie-Rocker Wanda jeweils auf Platz fünf der deutschen Album-Charts. Jetzt soll «Ciao!» den ganz großen Erfolg bringen. Die Band bleibt sich in vielem treu, präsentiert aber auch gewagte Überraschungen. mehr...

Nina Hoss als Anna Bronsky und Ilja Monti als Alexander Paraskevas in einer Szene des Films "Das Vorspiel".

Filmfestival Nina Hoss mit «Das Vorspiel» in Toronto

Starke Filme beim Filmfest in Toronto. Eine Jury gibt es hier nicht, die Zuschauer wählen die Gewinner. mehr...


Jan-Peter Kampwirth (l-r), Samuel Weiss, Tilman Strauß und Carlo Ljubek spielen in dicken Kostümen.

Uraufführung «Serotonin» in Hamburg: Abgesang auf den alten, weißen Mann

Mit der Uraufführung von Michel Houellebecqs Roman «Serotonin» beginnt am Hamburger Schauspielhaus die Spielzeit 2019/20. Die Geschichte vom Niedergang von Sex, Liebe, Natur und Landwirtschaft inszeniert Starregisseur Falk Richter. mehr...


Die Installation «For Forest» des Schweizer Künstlers Klaus Littmann in Klagenfurt.

«For Forest» Wald-Kunstprojekt in Klagenfurter Fußballstadion eröffnet

Ein Mischwald aus Birken, Zitterpappeln, Stieleichen, Lärchen, Waldföhren wird zur Kunst. Die temporäre Installation ist als Mahnmal gegen den Klimawandel gedacht. mehr...


Reiner Haseloff (CDU, l), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) machen einen kleinen Rundgang durchs neue Bauhaus Museum in Dessau.

100 Jahre Bauhaus «Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpflich - auch für die Zukunft. mehr...


Der Sänger Bo Skovhus als Platon Kusmitsch Kowaljow.

Groteske Staatsoper Hamburg feiert Triumph mit Schostakowitsch

Das Premierenpublikum jubelte: Die Staatsoper hat zum Saisonstart Dmitri Schostakowitschs Jugendwerk «Die Nase» in einer hochintelligenten, packenden Lesart auf die Bühne gebracht. mehr...


Die großen Gewinner des Abends: der Regisseur Todd Phillips (l) neben dem Schauspieler Joaquin Phoenix.

Filmfestspiele Mutige Entscheidungen: Preise für «Joker» und Polanski

Nach einem durchwachsenen Wettbewerb endet das Filmfestival mit einigen Überraschungen: Der Goldene Löwe geht an die Hollywoodproduktion «Joker» über die Entstehung der gleichnamigen Comicfigur. Vor allem aber der Preis für Roman Polanski könnte für Diskussionen sorgen. mehr...


Blick in die Ausstellung «Beyond Bruegel».

«Beyond Bruegel» Zum 450. Todestag Pieter Bruegels: Bilderflut zum Spüren

Monströse Kreaturen, die aus Bildern springen, und Flammen, die bis zur Decke schlagen: Zum 450. Todestag von Pieter Bruegel dem Älteren will Brüssel den flämischen Meister der Renaissance ganz anders zeigen. mehr...


Der Schatten des Licht-Raum-Modulators von László Moholy-Nagy wird im neuen Bauhaus Museum in Dessau inszeniert.

100 Jahre Bauhaus Neues Dessauer Museum soll lebendiger Ort sein

Zweieinhalb Jahre hat es gedauert - nun ist das Bauhaus Museum Dessau fertiggebaut und steht kurz vor der Eröffnung. In der ersten Ausstellung dreht sich alles um Geschichte, Lehr- und Lehrmethoden der Schule. mehr...


Als Sandtrooper verkleidete Mitglieder des Legion501 beobachten einen Besucher des Fanprojekts «Outpost One» mit Nachbildungen aus «Star Wars»-Filmen.

«Outpost One» «Star Wars»-Ausstellung eröffnet

In Mecklenburg-Vorpommern ist die «Star Wars»-Ausstellung «Outpost One» eröffnet worden. An der Veranstaltung nahm auch ein Schauspieler teil, der in einer Episode mitgewirkt hatte. mehr...


Alan Gilbert erlebte in Hamburg ein gelunges Debüt als Chefdirigent.

Elbphilharmonie Umjubelter Einstand von Alan Gilbert als Chefdirigent

In der Elbphilharmonie gab Alan Gilbert ein Debüt als Chefdirigent. Die Besucher erlebten die Uraufführung eines Werks, das der NDR bei der Koreanerin Unsuk Chin in Auftrag gegeben hatte. mehr...


«Die Fantastischen Vier» haben ein neues Album aufgenommen.

Hip-Hop-Gruppe Fanta 4: «Wollen nicht klingen wie alte Männer»

«Die Fantastischen Vier» haben ein neues Album aufgenommen und sich bei den Texten zum ersten Mal helfen lassen. Mit dem Ergebnis scheint die Gruppe zufrieden zu sein. mehr...


Christina Végh löst im Frühjahr Friedrich Meschede in der Leitung der Kunsthalle ab. Eventuell 2023 wird das Museum zur Baustelle, aber der Kunsthistorikerin ist nicht bange, wenn das Team, die Politik und die Bürger an einem Strang ziehen. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld »Wir tragen den Kunstschatz hinaus in die Stadtgesellschaft«

Als das Gespräch auf das reparaturbedürftige Dach der Bielefelder Kunsthalle kam, blickte Christina Végh (48) von ihrem Platz im Café des Hauses unwillkürlich nach oben. Nun – so baufällig, dass es durchregnen könnte, ist der Johnson-Bau, dessen Leitung die Schweizer Kunsthistorikerin im Frühjahr übernimmt, dann doch nicht. mehr...


Es wird mit Spannung erwartet, wer den Goldenen Löwen bei der 76. Ausgabe des Filmfestes in Venedig erhält.

Goldener Löwe Spannung vor der Preisvergabe beim Filmfest Venedig

Wer bekommt den Goldenen Löwen? Ein klarer Favorit sticht nicht hervor. Mit Spannung wird auch erwartet, wie die Jury mit Roman Polanskis Film umgeht. mehr...


Der norwegische Autor Erik Fosnes Hansen wurde mit dem Willy-Brandt-Preis 2019 ausgezeichnet.

Willy-Brandt-Preis Ehrung für Erik Fosnes Hansen und Marie-Theres Federhofer

Der Schriftsteller Erik Fosnes Hansen und die deutsche Literaturwissenschaftlerin Marie-Theres Federhofer haben den Willy-Brandt-Preis erhalten. Gewürdigt wurden sie für ihren Einsatz im Rahmen binationaler Beziehungen. mehr...


Wer bekommt den Goldenen Löwen?

Filmfest Venedig Viele Frauen und ein Drama von Polanski sind Favoriten

Auf den ersten Blick spielten Frauen beim Festival nur eine kleinere Rolle. Doch das täuschte. Nun sieht es so aus, als könnten bei der Preisvergabe einige Frauen triumphieren. Und dann sind da noch eine Mafia-Groteske und Roman Polanski. mehr...


Der Musiker Niels Frevert kehrt mit einem starken neuen Album zurück in die Öffentlichkeit.

Prächtiges «Putzlicht» Niels Freverts geglückte Krisenbewältigung

Niels Frevert gehört schon seit einer gefühlten Ewigkeit zu den besten deutschen Singer-Songwritern - wenn auch nicht zu den berühmtesten. Fünf Jahre hat er für sein neues Album gebraucht. Gut investierte Zeit. mehr...


Der mexikanische Künstler Francisco Toledo (2006).

Abschied Mexikanischer Künstler Francisco Toledo ist tot

Der Maler und Bildhauer galt als bedeutendster zeitgenössischer Künstler seines Landes. Jetzt ist er mit 79 Jahren gestorben. mehr...


Eine überdimensionale Goldene Kamera.

Ende einer Ära Aus für TV-Gala Goldene Kamera

Die Goldene Kamera gibt es seit mehr 50 Jahren. In ihrer bisherigen Form als Preisgala im Fernsehen findet sie nun im März zum letzten Mal statt. Zuletzt hatte es starken Quotenschwund gegeben. mehr...


Roger Daltrey (l) und Pete Townshend haben ein neues Album produziert.

Rückkehr der Rock-Dinos Neues Album von The Who im November

Heißer Herbst für Fans klassischer Rockmusik: Neben Neil Young & Crazy Horse, Jeff Lynne mit dem Electric Light Orchestra und den US-Veteranen Toto steht auch die legendäre britische Band The Who mit einem neuen Album in den Startlöchern. mehr...


Pedro Almodóvar (l-r), Penélope Cruz und Antonio Banderas haben das Drama «Leid und Herrlichkeit» bereits im Frühjahr in Cannes vorgestellt.

«Leid und Herrlichkeit» Spanien schickt Almodóvar-Film ins Oscar-Rennen

Aller guten Dinge sind drei? Zwei Goldjungen hat der spanische Regisseur schon. Ob im Februar ein weiterer dazu kommt, wird sich zeigen. mehr...


299 Bäume stehen im Wörthersee-Stadion als Kunstinstallation.

Bäume bald nur noch in Museen? Riesige Waldinstallation im Stadion

Fast 300 Bäume im Wörthersee-Fußballstadion in Österreich. Eine Rieseninstallation, die kritisch nach der Beziehung Natur und Mensch fragt. Das erste Baummuseum wurde bereits 2010 bei Zürich eröffnet. mehr...


Udo spielt Schlagzeug.

Panikrocker Udo Lindenberg bringt «Zwischentöne» nach Leipzig

Er ist nicht nur Sänger und Musiker, er kann auch zeichnen. Das stellt er jetzt in einer Ausstellung unter Beweis, einer Verneigung von den Montagsdemonstranten, wie er sagt. mehr...


Collagen der Künstlerin Cornelia Schleime.

Für den offenen Blick Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

30 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt ein westdeutsches Museum Künstler aus der DDR vor. Es sind nur 13, aber es ergibt ein buntes Bild. Der Düsseldorfer Kunstpalast setzt auf ein neugieriges Publikum. mehr...


Allein ist man im Märchenschloss Ludwig II. so gut wie nie.

Jubiläum 150 Jahre Schloss Neuschwanstein

Zwischen Fantasie und Wirklichkeit: Vor 150 Jahren wurde der Grundstein von Schloss Neuschwanstein gelegt - und nun gefunden. Ein Blick in die Geschichte des weltberühmten Märchenschlosses, was eigentlich die Geschichte einer traurigen Existenz ist. mehr...


326 - 350 von 7786 Beiträgen