Streaming Preiserhöhung bei Netflix

Der Standardtarif und der Premiumtarif werden bei Netflix teurer.

Netflix und Disney+ verändern in diesem Frühjahr ihr Preisgefüge. Das hat auch mit dem rasanten Wachstum der verfügbaren Serien und Filme zu tun. Andere Streaming-Anbieter halten sich zunächst noch zurück. mehr...

Regisseur Spike Lee (2.v.r) mit Sohn Jackson Lee, Ehefrau Tonya Lewis Lee und Tochter Satchel Lee bei der Golden Globe-Verleihung 2019.

Filmpreise Kinder von Spike Lee werden Golden-Globe-Botschafter

Sie repräsentieren die neue Generation in Hollwood: Die erwachsenen Kinder von Regisseur Spike Lee stehen für gesellschaftliches Engagement. mehr...


Lisa Wagner als Kommissarin Heller.

Rollenwechsel Lisa Wagner will nicht auf Nummer sicher gehen

Sieben Jahre lang hat Lisa Wagner die Kommissarin Heller gespielt. Jetzt möchte die Schauspielerin neues Terrain erobern. mehr...


Mary McCartney, Tochter von Paul McCartney, vor den Abbey Road-Studios.

Beatle-Tochter Mary McCartney dreht Abbey-Road-Dokumentation

Die Tochter von Linda und Paul McCartney arbeitet wie ihre Mutter als Forografin. Jetzt will sie eine Doku über jenes berühmte Studio in London drehen, wo die Beatles einst ihre Songs aufnahmen. mehr...


Regisseur Danny Boyle verfilmt die Geschichte der Punkband Sex Pistols als Serie.

Punkband Geschichte der Sex Pistols geht in Serie

Die britische Punkband Sex Pistols ist längst Legende. Jetzt wird ihr Werdegang verfilmt. mehr...


Albrecht Schuch wird in diesem Jahr als «Shooting Star» ausgezeichnet.

Berlinale Albrecht Schuch wird europäischer «Shooting Star»

Die Berlinale findet als Publikumsevent im Sommer statt. Dann wird auch der Schauspieler Albrecht Schuch asugezeichnet. mehr...


Frances McDormand als Fern in einer Szene des Films «Nomadland.

Independent-Awards «Nomadland» gewinnt bei Gotham-Filmpreisen

Das Road-Movie «Nomadland» hat zum Auftakt der Filmpreis-Saison eine wichtige Auszeichnung gewonnen. Im Rahmen der Gotham Awards-Verleihung wurde auch Chadwick Boseman posthum geehrt. mehr...


Ben Affleck soll die Bestseller-Vorlage «Keeper of the Lost Cities» verfilmen.

«Keeper of the Lost Cities» Ben Affleck verfilmt Fantasy-Bestseller

Oscar-Preisträger Ben Affleck will nach Regiewerken wie «Gone Baby Gone», «The Town» und «Argo» ein weiteres Mal hinter die Kamera treten. mehr...


David Riedel und Elke Hardieck zeigen die neue Dauerleihgabe „Erntefeld“ (1925) im Böckstiegel-Museum in Werther.

Corona bremst auch das Böckstiegel-Museum in Werther aus Drei neue Ausstellungen geplant

Werther (WB) - Auch das »kleine Museum am Waldesrand«, wie der künstlerische Leiter David Riedel sein Haus gerne nennt, ist in seiner Dynamik von der Corona-Pandemie empfindlich ausgebremst worden. Dennoch befinde sich das Böckstiegel-Museum in Werther (Kreis Gütersloh) mit seinen mehr als 51.000 Besuchern seit Eröffnung im August 2018 auf einem guten Weg. mehr...


Beliebt: die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, r) und Freddy Schenk (Dietmar Bär).

Einschaltquoten Mehr als elf Millionen Zuschauer sehen Kölner «Tatort»

Die Freundschaft der «Tatort»-Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) hatte dieses Mal einen Stresstest durchzumachen. Die Quote hingegen war ein voller Erfolg. mehr...


Sir Simon Rattle wird Chefdirigent des BR-Symphonieorchesters.

Neue Aufgabe Rattle wird Chefdirigent des BR-Symphonieorchesters

Über ein Jahr waren das Symphonieorchester und der Chor des Bayerischen Rundfunks ohne Chefdirigent. Wer sollte nach dem Tod von Mariss Jansons die Lücke füllen? Nun gibt es einen Nachfolger: Sir Simon Rattle. Ein Glücksfall, wie beide Ensembles finden. mehr...


Ein Abbild des von Markus Lüpertz entworfenen Kirchenfensters zum Thema Reformation in der Marktkirche.

Nächste Runde Rechtsstreit um Lüpertz-Kirchenfenster geht weiter

Hannover (dpa) - Der Streit um ein von Altkanzler Gerhard Schröder gespendetes Buntglasfenster des Künstlers Markus Lüpertz für die Marktkirche in Hannover geht in die nächste Runde. mehr...


Passenger begann seine Karriere als Starßenmusiker.

«Selbsthilfe»-Album Passenger: Liebe, London und Lockdown

Als Straßenmusiker und Frontmann der Band Passenger wurde Mike Rosenberg berühmt. Mittlerweile feiert er als Solokünstler weltweit Erfolge. «Songs for the Drunk and Broken Hearted» ist schon das 13. Studioalbum von Passenger. mehr...


Die Schauspieler Diahann Carroll (l-r), John Forsythe, Linda Evans und Joan Collins aus der Hit-Serie «Der Denver-Clan» (Original-Titel "Dynasty") 2006.

Mit Sex-Appeal «Der Denver-Clan» hat TV-Geschichte geschrieben

Das Biest Alexis, die lüsterne Fallon und die engelsgleiche Krystle: «Der Denver-Clan» wimmelte von seltsamen Figuren. Doch schalteten bis zu 45 Prozent der Deutschen ein. Vor 40 Jahren lief in den USA der Pilotfilm. Hauptdarstellerin Linda Evans hat noch heute treue Fans. mehr...


Yvonne Büdenhölzer hofft, dass das Theatertreffen diesmal wieder live über die Bühne gehen kann.

Festival Theatertreffen 2021: Leiterin hofft auf Live-Programm

Das Berliner Theatertreffen zählt zu den wichtigen Bühnenfestivals. Jedes Jahr werden die zehn «bemerkenswertesten Inszenierungen» aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeladen. Wie soll das in Coronazeiten gehen? mehr...


Regisseur Michael Apted ist in Los Angeles im Alter von 79 Jahren verstorben.

Mit 79 Jahren Trauer um Bond-Regisseur Michael Apted

Filme wie «Gorky Park», «Gorillas im Nebel» und «James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug» machten ihn berühmt. Nun ist der britische Regisseur Michael Apted in Hollywood gestorben. mehr...


Frances McDormand als Fern in einer Szene des Films «Nomadland».

Drama räumt ab US-Kritiker küren «Nomadland» zum besten Film von 2020

Das Drama «Nomadland» von Regisseurin Chloé Zhao ist laut eines US-Kritikerverbands der beste Film 2020. Damit gilt der Film in den anstehenden Oscar-Saison Verleihungen als Topfavorit. mehr...


Robert Harris glaubt an gravierende Folgen der Corona-Krise.

Britischer Bestsellerautor Robert Harris: Corona wird unser Leben beeinflussen

Die Corona-Krise bestimmt das Leben aller. Autor Robert Harris glaubt sogar, dass die Pandemie gravierende Auswirkungen auf die Gesellschaft und das Wirtschaftssystem haben wird. mehr...


Zum 100. Jubiläum des Mozartfestes in Würzburg wollen Musiker eines Orchesters in fünf Wohnzimmern exklusive Konzerte spielen.

Musik im Wohnzimmer 100. Jubiläum des Würzburger Mozartfestes

Da große Konzerte wegen der Corona-Pandemie undenkbar scheinen, kommen in Würzburg Musiker ins Haus. Sie spielen Kammerkonzerte - wie zu Mozarts Zeiten. mehr...


Der BVMI-Vorstandschef Florian Drücke lässt Zahlen sprechen: «Musik wird inzwischen zu erheblichen Teilen online gehört.».

Bilanz Musikstreaming boomt weiter - Anstieg um ein Drittel

Der Trend ist eindeutig: Der Musikkonsum hat sich zu großen Teilen ins Internet verlegt. Mehr als 139 Milliarden Musik-Streams wurden 2020 hierzulande verzeichnet. mehr...


Die US-amerikanische Singer-Songwriterin kommt erst nächstes Jahr nach Deutschland.

US-Sängerin Suzanne Vega verschiebt Deutschland-Tour auf 2022

Aus den ursprünglich für diesen Sommer geplanten Konzerten der singer-Songwriterin wird nichts, wie ihr Veranstalter mitteilte. Die Auftritte wurden in den Februar 2022 verschoben. mehr...


Marion Ramsey, die vor allem durch die Action-Komödienreihe «Police Academy» bekannt wurde, lebt nicht mehr.

Abschied «Police Academy»-Schauspielerin Marion Ramsey ist tot

Ihre hohe Stimme war ihr Markenzeichen: US-Schauspielerin Marion Ramsey wurde als Polizistin Laverne Hooks in «Police Academy» bekannt. Mit 73 Jahren ist sie nun gestorben. mehr...


Nick Cave war mit Warren Ellis im Studio.

Übersprudelnde Kreativität «Carnage»: Neues Lockdown-Album von Nick Cave

Nick Cave leidet darunter, dass er nicht auf Tournee gehen kann. Aber neue Musik verschafft ihm einen Ausgleich. mehr...


Die Musikerin Inga Humpe.

Musik Inga Humpe: «Pop ist tot»

Die Musikerin nutzt die coronabedingte Pause, um sich Gedanken über sich selbst und ihr Tun zu machen. Sie fragt sich, wo sie steht. mehr...


FFA-Chef Peter Dinges: «Die Leute haben das Sofa satt.».

Nach der Pandemie Filmförderchef Peter Dinges setzt auf Kinoboom

Derzeit erleben die Kinos schwere Zeiten. Auch Filmförderchef Peter Dinges fragt sich, wie viele überleben werden. Nach der Pandemie allerdings könnte es seiner Meinung nach zu einem Kinoboom kommen - denn «die Leute haben das Sofa satt». mehr...


51 - 75 von 8651 Beiträgen