So., 13.07.2014

Leute Engelke kennt keinen Stand-up-Comedian privat

Anke Engelke hat vor allem Spaß mit ihrer Familie. Foto: Peter Steffen

Anke Engelke hat vor allem Spaß mit ihrer Familie. Foto: Peter Steffen Foto: dpa

Von dpa

Berlin (dpa) - Für die Komikerin Anke Engelke (48) besteht die heutige Szene von Stand-up-Comedians «aus reinen Solisten und Einzelkämpfern». «Die machen ihr Ding, die füllen Hallen», sagte sie der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

«Ich finde, es gibt heute viel Nachgeahmtes und sehr wenig Interessantes - deshalb bin ich ganz froh, dass ich nicht mehr dazugehöre. Ich kenne keinen einzigen Stand-up-Comedian privat.»

Kölns Comedian-Szene, zu der sie gezählt werde, sei keine Familie. «Das war in den Neunzigern so, das war auch Anfang der nuller Jahre noch so.» Heute treffe sie privat kaum Kollegen. «Ich habe kein «social life», ich habe Familie.»

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2608281?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198346%2F