Sa., 26.07.2014

Film Henriette Confurius liebt historische Rollen

Henriette Confurius fühlt sich in historischen Kostümen wohl. Foto: T. Brakemeier

Henriette Confurius fühlt sich in historischen Kostümen wohl. Foto: T. Brakemeier Foto: dpa

Von dpa

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Henriette Confurius liebt Kostümfilme.

Die 23-Jährige, die in Dominik Grafs Schiller-Film «Die geliebten Schwestern» eine der Hauptrollen spielt, sagte dem Nachrichtenmagazin « Focus »: «Mich reizt es, einen geschichtlichen Hintergrund zu erkunden, den man durch die Schule nicht so präsent hat. Und wenn man bei Schiller dann eben Lust bekommt, Schiller zu lesen, ist das doch sehr schön.»

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2636804?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198346%2F