Leute
Mark Zuckerberg macht Tochter zum Mini-Jedi

Menlo Park (dpa) - Die kleine Max Zuckerberg mag noch nicht wissen, was «Star Wars» ist - aber sie sieht schon aus wie ein Fan der Kultfilme.

Freitag, 18.12.2015, 08:50 Uhr aktualisiert: 18.12.2015, 09:02 Uhr
Mark Zuckerberg mag «Star Wars».
Mark Zuckerberg mag «Star Wars». Foto: Michael Reynolds

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (31) veröffentlichte am Donnerstag (Ortszeit) ein Foto seiner wenige Wochen alten Tochter in einem Jedi-Gewand. Neben ihr liegen ein kleines Lichtschwert sowie Figuren der «Star Wars»-Charaktere Chewbacca, Darth Vader und BB-8. Vater Zuckerberg schrieb dazu: «The force is strong with this one» (etwa: Die Macht ist stark in ihr).

Das Bild auf Zuckerbergs Facebook-Seite bekam innerhalb weniger Stunden mehr als eineinhalb Millionen «Likes». Die von vielen Fans sehnlich erwartete «Star Wars»-Fortsetzung «Das Erwachen der Macht» war in dieser Woche in die Kinos gekommen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3693348?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198346%2F
Klos schießt Schalke in die 2. Liga
Fabian Klos (links) zieht ab und trifft. Es ist das 1:0 für Arminia gegen den FC Schalke.
Nachrichten-Ticker