Do., 16.05.2019

Gefundene Gebeine deuten auf adligen Klostergründer hin Ruht hier der Graf von Arnsberg?

Diese Gebeine könnten aus dem frühen 13. Jahrhundert stammen – auch von dem Klostergründer in Arnsberg.

Diese Gebeine könnten aus dem frühen 13. Jahrhundert stammen – auch von dem Klostergründer in Arnsberg. Foto: LWL

Arnsberg (WB). Der erste Teil des Rätsels um das Hochgrab (Tumba) im Arnsberger Kloster Wedinghausen ist gelöst: Als der 1,6 Tonnen schwere Deckel der Tumba entfernt wurde, fanden Experten des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) drei Schädel und mehr Knochen als erwartet. Ob die Gebeine vom Klostergründer Heinrich I., seinem Sohn Heinrich II. sowie dessen Ehefrau Ermengard stammen, die im frühen 13. Jahrhundert starben, muss eine DNS-Analyse zeigen.

Schädel und Knochen befanden sich in einer bleiernen Kapsel, die wiederum in dem Sarkophag aus Baumberger Sandstein zum Vorschein kam. »Sarkophage dieser Form – mit einer Aussparung für den Kopf – kennen wir nur aus Bestattungen des Adels und des hohen Klerus«, sagte die LWL-Kulturdezernentin Barbara Rüschoff-Parzinger gestern. »Von daher könnte es sich tatsächlich um den Sarkophag Heinrichs I. handeln.«

Im Juli 2018 wurde bei Grabungen im Kapitelsaal eine Grabanlage aus dem frühen 14. Jahrhundert gefunden. Dort ergrub man Knochen und Knochenfragmente, die wissenschaftlich untersucht werden. Die Tumba des Grafen von Arnsberg im ehemaligen Beinhaus der Arnsberger Propsteikirche wurde zum fünften Mal geöffnet. Die erste Öffnung fällt in die Zeit um 1330, als Graf Wilhelm (1313-1338) die Tumba öffnen ließ, um eine Grabanlage nach Antwerpener Vorbild im Klosters Wedinghausen zu errichten.

Der LWL hat die Öffnung der Arnsberger Tumba begleitet:

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6616063?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198346%2F