Kriminalität Festnahme nach tödlichen Messerstichen in Berliner Klinik

Berlin (dpa) - Nach den tödlichen Messerstichen in einer Klinik in Berlin-Charlottenburg ist ein Mensch vorläufig festgenommen worden. Das sagte ein Polizeisprecher am Abend. Ein Mensch war gegen 18.50 Uhr in der Privatklinik erstochen worden. Zudem sei ein Mensch verletzt worden. Weitere Angaben konnte der Sprecher zunächst nicht machen. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen. mehr...

Tiere Schweinepest: Weitere 18 Fälle in Polen

Warschau (dpa) - In Polen gibt es 18 neue nachgewiesene Fälle von Afrikanischer Schweinepest - alle in der Nähe der Grenze zu Deutschland. Bisher waren dort nur zwei Fälle bekannt gewesen. Der Erreger sei bei toten Wildschweinen in der Wojwodschaft Lebus nachgewiesen worden. Die EU-Kommission will sich einen Überblick über die Situation verschaffen. mehr...


Verteidigung Deutschland: Nato-Zusammenarbeit auf den Prüfstand stellen

Berlin (dpa) - Nach der scharfen Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an der Nato will Deutschland die politische Abstimmung im Bündnis auf den Prüfstand stellen. Bundesaußenminister Heiko Maas will dazu morgen bei einem Nato-Treffen in Brüssel die Einsetzung einer Expertenkommission vorschlagen. mehr...


Fußball EM-Quali: Mit fünf Neuen gegen Nordirland

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw nimmt für das letzte EM-Qualifikationsspiel am Abend gegen Nordirland gleich fünf Wechsel in der Startformation im Vergleich zum 4:0 gegen Weißrussland vor. Im Tor steht in Frankfurt wie angekündigt Marc-Andre ter Stegen anstelle von Manuel Neuer. In der Abwehrkette kommen neben Rechtsverteidiger Lukas Klostermann nun Emre Can, Jonathan Tah und Jonas Hector zum Einsatz. mehr...


Fußball Nationalstürmer Waldschmidt fällt bis Jahresende aus

Freiburg (dpa) - Fußball-Nationalstürmer Luca Waldschmidt fällt bis zum Ende des Jahres aus. Der 23-Jährige vom SC Freiburg erlitt neben der bereits operierten Mittelgesichtsfraktur auch einen Außenbandriss im rechten Knie und einen Muskelfaserriss in der Wadenmuskulatur. Auch das Innenband und die vordere Syndesmose im Sprunggelenk sind angerissen. Das teilten die Breisgauer mit. mehr...


Prozesse Eltern wehren sich gegen Urteil im Stuttgarter Raser-Prozess

Stuttgart (dpa) - Nach dem Urteil im Prozess um den Raser-Unfall mit zwei Toten in Stuttgart haben die Eltern der getöteten 22-Jährigen Revision eingelegt. Das bestätigte ihr Anwalt. Damit wird sich nun voraussichtlich der Bundesgerichtshof in Karlsruhe mit dem Fall beschäftigen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und weitere Nebenkläger prüfen ebenfalls eine Revision. mehr...


Börsen Dax-Rally abgeflaut

Frankfurt/Main (dpa) - Der Schwung beim Dax ist nach einem erneuten Höhenflug wieder abgeflacht. Am Ende verteidigte der Leitindex mit 13 221 Punkten ein dünnes Plus von 0,11 Prozent. Der Euro wurde zuletzt mit 1,1080 US-Dollar gehandelt. mehr...


Terrorismus Ermittler: Terroranschlag geplant

Berlin (dpa) - Nach monatelanger Observierung haben Spezialkräfte in Berlin einen terrorverdächtigen Syrer verhaftet. Der 26-Jährige soll sich in einer Chat-Gruppe intensiv über den Bau von Bomben informiert und dafür Chemikalien gekauft haben. Sein Ziel sei es gewesen, einen Terroranschlag zu verüben, berichteten die Ermittler. mehr...


International Afrika-Gipfel für mehr Investitionen

Berlin (dpa) - Afrikanische Staats- und Regierungschefs und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben bei einer Konferenz in Berlin für mehr Investitionen deutscher Firmen auf dem Kontinent geworben. Dort gibt es aber noch große Probleme. Das zeigt die Lage in der Sahelzone, die sich dramatisch zuspitzt. mehr...


Prozesse Zwilling im Mutterleib totgespritzt: Frauenärzte verurteilt

Berlin (dpa) – Zwei Berliner Frauenärzte setzten während einer Zwillingsgeburt per Kaiserschnitt tödliches Kaliumchlorid ein, weil nur das gesunde Kind leben sollte. Mehr als neun Jahre später hat das Landgericht Berlin geurteilt: Es war Totschlag. Gegen einen damaligen Chefarzt erging eine Strafe von einem Jahr und neun Monaten Haft auf Bewährung. Eine Oberärztin erhielt ein Jahr und sechs Monate auf Bewährung. mehr...


Tourismus Deutsche Thomas Cook wird zerschlagen

Oberursel (dpa) - Der insolvente deutsche Reisekonzern Thomas Cook wird in Einzelteilen verkauft. Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt 106 der 126 Reisebüros der Oberurseler. Das teilten die beiden Unternehmen mit. Dadurch würden mehr als 500 Arbeitsplätze in dem Bereich gesichert. «Wir haben alles versucht, Thomas Cook als Ganzes zu veräußern. mehr...


Wetter Schäden an Säulen und Mosaiken in Venedigs Markusdom

Venedig (dpa) - Das schwere Hochwasser in Venedig der vergangenen Woche hat im weltberühmten Markusdom Mosaiken und Säulen beschädigt. Betroffen seien unter anderem mehrere Bodenmosaiken mit Darstellungen von Pfauen und einem Blumenteppich, teilte der Prokurator Pierpaolo Campostrini mit. Bei einigen Marmorsäulen sei die Basis in Teilen zersprungen. mehr...


Kriminalität Untersuchungen gegen Julian Assange in Schweden eingestellt

Stockholm (dpa) - Die schwedische Staatsanwaltschaft stellt die Vergewaltigungs-Ermittlungen gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange ein. Der Vorfall liege mittlerweile neun Jahre und damit so lange zurück, dass sich die Beweislage deutlich abgeschwächt habe, heißt es zur Begründung. Die Beweise reichten für eine Anklage nicht aus. Die Entscheidung der Staatsanwaltschaft könne aber angefochten werden. mehr...


Nato Nato wappnet sich für Kriege im Weltraum

Brüssel (dpa) - Die Nato wappnet sich für Kriege im Weltraum. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur haben die 29 Bündnisstaaten beschlossen, das All zu einem eigenständigen Operationsgebiet zu erklären. Die Entscheidung soll morgen bei einem Außenministertreffen offiziell bekannt gegeben werden. mehr...


Konflikte US-Kurswechsel zu Israels Siedlungspolitik: heftige Kritik

Washington (dpa) - Die Kehrtwende der USA bei der Bewertung der Siedlungspolitik Israels hat international viel Kritik ausgelöst. US-Außenminister Mike Pompeo hatte verkündet, dass die USA den israelischen Siedlungsbau im Westjordanland nicht mehr kategorisch als völkerrechtswidrig betrachten. Die EU distanzierte sich von der Entscheidung, auch in der arabischen Welt stieß der Kurswechsel auf Widerstand. mehr...


Regierung Kenia-Bündnis in Brandenburg kommt

Potsdam (dpa) - Die sogenannte Kenia-Koalition von SPD, CDU und Grünen in Brandenburg ist besiegelt. Zweieinhalb Monate nach der Landtagswahl setzten SPD-Ministerpräsident Dietmar Woidke, CDU-Landeschef Michael Stübgen und Grünen-Fraktionschefin Ursula Nonnemacher im Landtag in Potsdam ihre Unterschriften unter den Koalitionsvertrag. Er steht unter dem Motto «Ein neues Kapitel für Brandenburg: Zusammenhalt. mehr...


Fußball DFB bestätigt Sieben-Wochen-Sperre für Frankfurter Abraham

Frankfurt/Main (dpa) - Fußballprofi David Abraham bleibt nach seiner rüden Attacke gegen Freiburgs Trainer Christian Streich für sieben Wochen gesperrt. Der Einspruch von Eintracht Frankfurt gegen das Urteil wurde vom DFB-Sportgericht abgewiesen. Neben der Suspendierung wurde auch die Geldstrafe für den Eintracht-Kapitän in Höhe von 25 000 Euro bestätigt. Abraham hatte in der Partie beim SC Freiburg am 10. mehr...


Luftverkehr Schlichtung bei Lufthansa wackelt - Streit um Töchter

Berlin/Frankfurt (dpa) - Die geplante Schlichtung für die Flugbegleiter der Lufthansa wackelt in letzter Minute. Kurz vor Ablauf der Widerrufsfrist hat das Unternehmen von der Gewerkschaft Ufo verlangt, die Friedenspflicht bei allen Airlines des Konzerns einzuhalten und nicht nur bei der zu schlichtenden Kerngesellschaft Lufthansa. mehr...


Kriminalität Untersuchungen gegen Julian Assange in Schweden eingestellt

Stockholm (dpa) - Die schwedischen Justizbehörden stellen die Vergewaltigungs-Ermittlungen gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange ein. Der Vorfall liege inzwischen so lange zurück, dass sich die Beweislage deutlich abgeschwächt habe, heißt es. Assange sitzt derzeit in Großbritannien in Haft. Gegen ihn lag ein europäischer Haftbefehl wegen Vergewaltigungsvorwürfen in Schweden vor. mehr...


Justiz Tierschützer lassen kastrierte Ferkel in Karlsruhe klagen

Karlsruhe (dpa) - Mit einer ungewöhnlichen Verfassungsklage protestiert die Tierrechtsorganisation Peta gegen die betäubungslose Kastration von Ferkeln - Beschwerdeführer sind alle betroffenen männlichen Schweine. «Die Ferkel möchten selbst, dass sie nicht länger betäubungslos kastriert werden», sagte Peta-Anwalt Christian Arleth in Karlsruhe. mehr...


Terrorismus Festgenommener Terrorverdächtiger arbeitete in Schule

Berlin (dpa) - Der in Berlin festgenommene Terrorverdächtige aus Syrien war an einer Grundschule in der Hauptstadt als Reinigungskraft beschäftigt. Zuvor habe er bis September im Berliner Bode-Museum gearbeitet, sagte Innensenator Andreas Geisel. Über ein mögliches Anschlagsziel des Verdächtigen lägen keine Erkenntnisse vor. «Wir gehen davon aus, dass es eine beträchtliche Gefahr gab», so Geisel. mehr...


Kriminalität Großrazzia gegen illegale Millionentransfers

Düsseldorf (dpa) - Eine kriminelle Vereinigung soll am legalen Bankensystem vorbei Millionen Euro aus Deutschland in andere Länder geschickt haben. Die Behörden haben 27 Beschuldigte im Visier, die ein verbotenes «Hawala-Banking» installiert und betrieben haben sollen. Bei einer Großrazzia in fünf Bundesländern sowie den Niederlanden wurden 62 Objekte durchsucht. mehr...


Tourismus Thomas-Cook-Pleite beschert Alltours Wachstumsschub

Düsseldorf (dpa) - Die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook beschert dem Konkurrenten Alltours einen kräftigen Wachstumsschub. Der Düsseldorfer Reiseveranstalter rechnet im laufenden Geschäftsjahr 2019/2020 erstmals mit mehr als zwei Millionen Gästen. Das bedeute ein Plus von über 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, berichtete Alltours-Inhaber Willi Verhuven. mehr...


Verteidigung Doch Prozess wegen Terrorverdachts gegen Franco A.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Bundeswehrsoldat Franco A. muss nun doch wegen Terrorverdachts vor Gericht. Wie das Oberlandesgericht Frankfurt mitteilte, wurde die Anklage wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat durch einen Beschluss des Bundesgerichtshofs zugelassen. Der aus Offenbach stammende Franco A. war Ende April 2017 für mehrere Monate in Untersuchungshaft genommen worden. mehr...


Demonstrationen Tauziehen in Hongkong um besetzte Universität

Hongkong (dpa) - Bei den Unruhen in Hongkong liefern sich Aktivisten und Polizei ein Tauziehen um die Belagerung einer Universität. Etwa 100 Studenten haben sich den dritten Tag in Folge in der von Polizeikräften abgeriegelten Polytechnischen Uni verbarrikadiert. Regierungschefin Carrie Lam versicherte, die Sicherheitskräfte wollten die Besetzung friedlich lösen. mehr...


1 - 25 von 65425 Beiträgen