Atom Freispruch in Japan für Ex-Atommanager wegen Fukushima

Tokio (dpa) - Achteinhalb Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima sind drei frühere Topmanager des verantwortlichen Kraftwerkbetreibers Tepco in einem Strafprozess freigesprochen worden. Das Bezirksgericht in Tokio befand die früheren Manager für nicht schuldig, wie japanische Medien meldeten. mehr...

Gesellschaft Umfrage: Erwachsene haben Vertrauen in nächste Generation

Berlin (dpa) - Die meisten Erwachsenen haben mit Blick auf die Zukunft des Landes Vertrauen in die heutigen Kinder und Jugendlichen. Wie eine repräsentative Forsa-Umfrage für das Deutsche Kinderhilfswerk anlässlich des Weltkindertags an diesem Freitag ergab, trauen 69 Prozent der Erwachsenen der jungen Generation zu, Verantwortung für den Erhalt der Demokratie in Deutschland zu übernehmen. mehr...


Klima Koalitionsspitzen beraten vor Sitzung des Klimakabinetts

Berlin (dpa) - Kurz vor der Entscheidung über eine Strategie der Bundesregierung für mehr Klimaschutz kommen die Spitzen der Koalitionsparteien zu Beratungen zusammen. Das Treffen ist am Abend geplant. Die genaue Uhrzeit ist noch nicht bekannt. Das Treffen dient der Vorbereitung der Sitzung des sogenannten Klimakabinetts unter Vorsitz von Kanzlerin Angela Merkel am Freitag. mehr...


Umwelt Investoren besorgt über Abholzung im Amazonasgebiet

Rio de Janeiro (dpa) - Zahlreiche Investoren haben die brasilianische Regierung zu einem entschlossenen Kampf gegen die Abholzung und Brände im Amazonasgebiet aufgerufen. «Als Anleger sehen wir die Abholzung und deren Folgen für Artenvielfalt und Klima als ein systemisches Risiko für unsere Portfolios.» So heißt es in einem Brief von 230 Pensionsfonds, Vermögensverwaltungsgesellschaften und Kreditinstituten. mehr...


Klima Klimaschutz: Industrie fordert Anreize für Investitionen

Berlin (dpa) - Kurz vor der Entscheidung über eine Strategie der Bundesregierung für mehr Klimaschutz drängt die Industrie darauf, dass es vor allem Anreize für Investitionen gibt. Die Unternehmen bräuchten Entscheidungen, die Investitionen im Klimaschutz ermöglichen, statt sie zu erschweren, sagte Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie. mehr...


Auszeichnungen Eckart von Hirschhausen mit Willy-Pitzer-Preis ausgezeichnet

Frankfurt/Main (dpa) - Für sein Engagement für kranke Menschen ist der Arzt und Kabarettist Eckart von Hirschhausen am Abend mit dem Willy-Pitzer-Preis ausgezeichnet worden. Dieser sei mit 50 000 Euro dotiert, teilte die Willy-Robert-Pitzer-Stiftung mit. mehr...


Freizeit New Yorker Central Park bekommt neues Freibad

New York (dpa) - Der New Yorker Central Park bekommt für rund 150 Millionen Dollar ein neues Freibad. Der Pool solle im Winter als Eislaufbahn dienen, teilte die Parkverwaltung mit. Dafür solle ein bereits bestehendes, aber schwer baufälliges Schwimmbad, das ebenfalls im Winter als Eisbahn dient, komplett umgebaut werden. mehr...


Arbeitsmarkt Heil wegen Reformvorschlägen für Arbeitsmarkt in der Kritik

Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil hat wegen seiner jüngsten Reformvorschläge für den Arbeitsmarkt Kritik auf sich gezogen. Heils Vorschläge seien vorgezogenes Wahlkampfgetöse. Außerdem seien sie nicht weitgehend genug, um die Schieflage am Arbeitsmarkt zu beseitigen, sagte die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linken im Bundestag, Sabine Zimmermann, der dpa. mehr...


Wissenschaft Bestimmte Flutereignisse könnten im Norden häufiger werden

Graz (dpa) - Für einige Küstenregionen Nordeuropas könnte als Folge der Klimaerwärmung die Gefahr durch bestimmte Hochwasserereignisse steigen. Das schreibt ein internationales Forscherteam im Fachblatt «Science Advances». «Die Gefahr von gleichzeitig auftretenden Starkniederschlägen und Sturmfluten könnte tendenziell zunehmen», sagt Douglas Maraun von der Universität Graz, der an der Studie beteiligt war. mehr...


Migration Prüfungen ergeben: Asylentscheidungen fast immer korrekt

München (dpa) - Bei Überprüfungen positiver Asylentscheidungen hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im ersten Halbjahr 2019 kaum Fehler oder Versäumnisse festgestellt. In diesem Zeitraum seien 62 000 positive Bescheide überprüft worden, in gut 97 Prozent der Fälle sei der Schutzbedarf bejaht worden, berichtet die «Süddeutsche Zeitung». mehr...


Konflikte USA und Saudis wollen internationales Vorgehen gegen Iran

Riad (dpa) - Nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien wollen die USA und das Königreich mit der internationalen Gemeinschaft gemeinsam über mögliche Reaktionen gegen den Iran beraten. mehr...


International Österreich wird EU-Mercosur-Abkommen wohl kippen

Wien (dpa) - Österreich wird das geplante Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur wohl kippen. Der EU-Unterausschuss im Nationalrat votierte gegen das Abkommen, berichtet die österreichische Nachrichtenagentur APA. mehr...


Arbeitsmarkt Heil will Beschäftigten flexibleres Arbeiten ermöglichen

Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil will den Arbeitnehmern verstärkt flexibleres Arbeiten ermöglichen. Unter anderem Homeoffice soll erleichtert werden. Auf persönlichen Zeitkonten sollen Beschäftigte Mehrarbeit, Überstunden oder nicht genutzte Urlaubstage einzahlen können. Die angesparte Zeit soll es erleichtern, Auszeiten etwa für Betreuungs- und Pflegeaufgaben, Weiterbildung oder Ehrenamt zu nehmen. mehr...


Flugzeugbau Airbus informiert über möglichen Dokumentenmissbrauch

Berlin (dpa) - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat Behörden über den möglicherweise rechtswidrigen Umgang von Mitarbeitern mit Kundendokumenten informiert. Das Unternehmen befindet sich im Besitz von Planungsdokumenten zu zwei künftigen Beschaffungsvorhaben der Bundeswehr, berichtet die dpa. Es bestehe der Verdacht, dass sich Mitarbeiter die Unterlagen aus dem Bereich der Bundeswehr beschafft hätten. mehr...


Konflikte Ruf nach Rüstungsexportstopp an Parteien im Jemen-Krieg

Berlin (dpa) - Ein Bündnis 56 zivilgesellschaftlicher Organisationen appelliert an die Bundesregierung, ein zeitlich unbefristetes Rüstungsexportverbot gegen alle Mitglieder der von Saudi-Arabien im Jemen-Krieg angeführten Militärkoalition zu verhängen. mehr...


Klima Koalitionsspitzen beraten Strategie für mehr Klimaschutz

Berlin (dpa) - Kurz vor der Entscheidung über eine Strategie der Bundesregierung für mehr Klimaschutz kommen die Spitzen der Koalitionsparteien am Abend zu Beratungen zusammen. Morgen will dann das Klimakabinett unter Vorsitz von Kanzlerin Angela Merkel weitreichende Entscheidungen treffen, damit Deutschland seine Klimaziele bis 2030 schafft. Es geht vor allem darum, den CO2-Ausstoß beim Autofahren und Heizen zu verteuern. mehr...


Migration «Ocean Viking» nimmt weitere Bootsflüchtlinge an Bord

Rom (dpa) - Das Rettungsschiff «Ocean Viking» hat vor der libyschen Küste im Mittelmeer weitere 73 Bootsflüchtlinge geborgen. Sie saßen in einem winzigen, überfüllten Schlauchboot, teilt die Organisation SOS Méditerranée mit. Damit seien nun 182 Gerettete an Bord der «Ocean Viking». Sie müssten schnellstmöglich an einem sicheren Ort an Land gehen können, twittert die Organisation. mehr...


Kriminalität Demonstration in Frankreich nach Tötung von Frau

Le Havre (dpa) - Die französische Justiz hat einen 37 Jahre alten Mann in Untersuchungshaft genommen, der in Le Havre seine Lebensgefährtin vor ihren drei Kindern umgebracht haben soll. Rund 800 Menschen protestierten am Abend laut Medienberichten in der nordfranzösischen Hafenstadt und forderten Gerechtigkeit für die 27-Jährige. mehr...


EU Macron fordert effizientere Migrationspolitik

Rom (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat eine effizientere Migrationspolitik in Europa gefordert. Uneinigkeit über Zuständigkeiten habe die Politik in der Vergangenheit ineffizient bei der Verhinderung von Fluchtbewegungen und bei der Weiterverteilung von Flüchtlingen gemacht. Das sagte Macron nach einem Treffen mit Italiens Ministerpräsidenten Giuseppe Conte in Rom. mehr...


Fußball Champions League: Bayern souverän, Leverkusen verliert

München (dpa) - Der FC Bayern München ist mit einem klaren Heimsieg in die neue Champions-League-Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac gewann gegen Roter Stern Belgrad mit 3:0. Die Tore schossen Coman in der 34. Minute, Lewandowski zehn Minuten vor Schluss und Müller in der Nachspielzeit. Bayer Leverkusen ist hingegen mit einer bitteren Heimniederlage in die Champions League gestartet. mehr...


Parteien Kein Heimspiel für Scholz bei SPD-Kandidatentour in Hamburg

Hamburg (dpa) - Bei der Vorstellung der Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz hat Finanzminister Olaf Scholz in seiner Heimatstadt Hamburg Gegenwind bekommen. Mitbewerber, die einen Ausstieg aus der großen Koalition oder ein Ende der schwarzen Null forderten, erhielten am Abend von der Basis deutlich mehr Applaus als Scholz. mehr...


Börsen Aktien-Index Dow knapp im Plus nach US-Zinssenkung

New York (dpa) - An der Wall Street sind die US-Leitzinssenkung sowie Aussagen zur weiteren Geldpolitik letztlich recht unspektakulär aufgenommen worden. Der vor dem Zinsentscheid schwächelnde Dow Jones verabschiedete sich nach einigen Kursschwankungen mit einem kleinen Plus von 0,13 Prozent auf 27 147,08 Punkte aus dem Handel. Der Euro geriet etwas unter Druck und notierte im New Yorker Handel zuletzt bei 1,1032 US-Dollar. mehr...


Glücksspiele Die Lottozahlen

Lottozahlen: 18 - 24 - 34 - 44 - 46 - 48 mehr...


Klima Klimaaktivistin hält Formen zivilen Ungehorsams für legitim

Berlin (dpa) - Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer hält Formen des zivilen Ungehorsams für ein legitimes Mittel im Kampf für mehr Klimaschutz. «Wir brauchen ein breites Spektrum an Aktionen, um den Druck auf die Politik zu erhöhen», sagte Neubauer bei einem Streitgespräch mit dem Grünen-Politiker Ralf Fücks in der Wochenzeitung «Die Zeit». mehr...


Wetter Hilfseinsatz von Marine-Soldaten auf den Bahamas beendet

Berlin (dpa) - Der niederländisch-deutsche Hilfseinsatz von Marinesoldaten nach dem verheerenden Hurrikan «Dorian» auf den Bahamas ist beendet. «Das Machbare ist erreicht», schrieb der Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Andreas Krause, am Abend auf Twitter. Das Docklandungsschiff «Johan de Witt» solle nun nach Curacao fahren. An Bord des niederländischen Schiffes sind auch 50 deutsche Soldaten. mehr...


151 - 175 von 61842 Beiträgen