Luftverkehr Lauda will erneut für Air-Berlin-Tochter Niki bieten

Wien (dpa) - Der frühere Formel-1-Rennfahrer Niki Lauda startet einen weiteren Versuch, die einst von ihm gegründete Fluggesellschaft Niki wieder zu übernehmen. Das sagte Lauda dem Handelsblatt. Im Fall der insolventen Air-Berlin-Tochter war vergangenen Woche in Österreich ein zweites Hauptinsolvenzverfahren eröffnet worden. mehr...

Parteien Union lehnt SPD-Forderungen nach Nachbesserungen ab

Berlin (dpa) - Die Union lehnt Forderungen aus der SPD nach Nachbesserungen der gemeinsamen Sondierungsergebnisse ab. «Was wir miteinander vereinbart haben, gilt. Alles andere ist unseriös», sagte CDU-Vize Thomas Strobl den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Namentlich nannte er die SPD-Forderung nach einer Bürgerversicherung. mehr...


Unfälle Brennender Tanker «Sanchi» sinkt im Ostchinesischen Meer

Peking (dpa) - Der vor mehr als einer Woche im Ostchinesischen Meer in Brand geratene Öltanker «Sanchi» ist gesunken. Wie der chinesische Staatssender CCTV berichtete, versank das iranische Schiff im Meer, nachdem es von einer Explosion erschüttert wurde. An Bord des Schiffes waren 32 Seeleute, für die es offenbar keine Hoffnung mehr gab. Nur drei Leichen konnten während der Rettungsarbeiten geborgen werden. mehr...


Erdbeben Schweres Erdbeben vor Perus Küste - keine Schäden bekannt

Berlin (dpa) - Vor der Küste von Peru hat sich ein schweres Erdbeben ereignet. Die Stärke des Bebens nahe der Ortschaft Acari gab die US-Erdbebenwarte USGS vorläufig mit 7,1 an, wie es auf der Homepage hieß. Über Opfer oder Schäden war zunächst nichts bekannt. Das Pazifik-Tsunami-Warnzentrum hob seine zunächst ausgegebene Warnung vor möglichen Tsunami-Wellen wieder auf. mehr...


Rekorde Niederländer rudert in 30 Tagen über den Atlantik

Amsterdam (dpa) - Der Niederländer Mark Slats ist in 30 Tagen knapp 5000 Kilometer über den Atlantik gerudert und hat damit den bisherigen Weltrekord von gut 49 Tagen deutlich verbessert. Slats traf einem Bericht der niederländischen Nachrichtenagentur ANP zufolge am Sonntag auf der Karibik-Insel Antigua ein. Er war am 14. Dezember 2017 von La Gomera aufgebrochen. mehr...


Erdbeben Schweres Erdbeben vor Perus Küste

Berlin (dpa) - Vor der Küste von Peru hat sich ein schweres Erdbeben ereignet. Die Stärke des Bebens nahe der Ortschaft Acari gab die US-Erdbebenwarte USGS vorläufig mit 7,1 an, wie es auf der Homepage hieß. Über Opfer oder Schäden war zunächst nichts bekannt. Acari liegt rund 460 Kilometer Luftlinie südlich der Hauptstadt Lima. mehr...


Unfälle Kramp-Karrenbauer nach Unfall aus Krankenhaus entlassen

Saarbrücken/Potsdam (dpa) - Drei Tage nach einem Verkehrsunfall auf dem Weg nach Berlin ist die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer aus dem Krankenhaus entlassen worden. «Es geht ihr gut», sagte eine Regierungssprecherin Anne Funk. «Sie ist auf der Heimreise ins Saarland» - diesmal mit dem Flugzeug. mehr...


Fußball Rummenigge zu FCB-Übermacht: Emotion leidet ohne Titelkampf

München (dpa) - Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge sieht in der Übermacht seines Vereins auf Dauer ein Problem für die Attraktivität der Fußball-Bundeslia. «Wenn ein Club zu weit von den Tabellenplätzen zwei, drei, vier, fünf entfernt ist, leidet die Emotion», sagte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München im TV-Sender Sky. mehr...


Olympia Süd- und Nordkorea: Kulturkooperation während Olympia?

Seoul (dpa)- Nach der Einigung mit Südkorea auf seine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang will Nordkorea über die Entsendung eines Künstlerensembles reden. Dazu soll am Montag im Grenzort Panmunjom ein gemeinsames Treffen stattfinden, wie das Vereinigungsministerium mitteilte. Wen Nordkorea zu den Spielen zwischen dem 9. und 25. Februar im Nachbarland schicken will, war zunächst unklar. mehr...


Parteien Stegner: Keine fundamentale Änderung - Einzelpunkte nachbessern

Berlin (dpa) - Der SPD-Vizevorsitzende Ralf Stegner unterstützt Forderungen aus seiner Partei nach Nachbesserungen am Sondierungsergebnis, hält grundlegende Änderungen aber für ausgeschlossen. «Verhandlungen werden nicht fundamental andere Ergebnisse bringen können», schrieb er im Internetdienst Twitter. mehr...


Kirche Papst-Appell an Migranten: Ängste in Aufnahmeländern verstehen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat Migranten aufgerufen, sich zu integrieren und Vorbehalten in den Aufnahmeländern mit Verständnis zu begegnen. «In der Welt von heute bedeutet aufnehmen, kennenlernen und anerkennen für die Neuangekommenen, die Gesetze, die Kultur und die Traditionen der Aufnahmeländer kennenzulernen und zu achten. mehr...


Konflikte Irans Präsident: Trump kann Atomabkommen nicht untergraben

Teheran (dpa) – Der Iran hat US-Präsident Donald Trump davor gewarnt, das internationale Atomabkommen mit seinem Land zu torpedieren. «Der Deal ist eine herausragende diplomatische Errungenschaft, die keiner so einfach untergraben kann», sagte Präsident Hassan Ruhani in Teheran. Der Versuch Trumps, dies zu tun, werde die USA international nur isolieren. mehr...


Demonstrationen Tunesische Regierung: Hilfsmaßnahmen nach Protesten

Tunis (dpa) - Die tunesische Regierung hat nach fortwährenden Protesten finanzielle Hilfen angekündigt. Unter anderem sollen arme Familien ein gesichertes minimales Einkommen erhalten, wie Sozialminister Mohammed Trabelsi sagte. Außerdem sollen Arbeitslose eine kostenlose medizinische Behandlung bekommen. Auch Wohnkredite sollen leichter vergeben werden. mehr...


Handball Handball-EM: Wolff fit für zweites Spiel

Zagreb (dpa) - Die deutschen Handballer können auch im zweiten Gruppenspiel bei der Europameisterschaft in Kroatien auf ihren Torhüter Andreas Wolff setzen. «Er hat eine leichte Prellung, nichts Schlimmes», sagte Bundestrainer Christian Prokop. Damit wird der beim lockeren 32:19-Auftakterfolg gegen Montenegro überragende Keeper auch am Montag gegen Slowenien zwischen den Pfosten stehen. mehr...


Verteidigung Bundesregierung unterstützt Jordanien im Kampf gegen Terror

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die Beziehungen zu Jordanien ausbauen und dem Land dauerhaft den Rücken stärken im Kampf gegen islamistischen Terrorismus. «Wir wissen, dass diese Region über lange Zeit nicht zur Ruhe kommen wird, umso wichtiger ist es, dass man verlässliche Beziehungen zueinander aufbaut», sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei einem Besuch in der jordanischen Hauptstadt Amman. mehr...


Luftverkehr Reifenplatzer bei Jet verzögert Flugverkehr in München

München (dpa) - Wegen eines geplatzten Reifens bei einer Lufthansa-Maschine ist die südliche Startbahn des Münchner Flughafens am frühen Samstagabend mehrere Stunden gesperrt gewesen. Das Flugzeug, ein kleinerer Regionaljet vom Typ Bombardier, sollte um 18.30 Uhr mit 64 Passagieren an Bord nach Lyon starten. Wie eine Flughafensprecherin sagte, rollte die Maschine planmäßig auf die südliche Startbahn. mehr...


Demonstrationen Streiks in Griechenland wegen Reformen

Athen (dpa) - Reisende von und nach Griechenland müssen am Montag mit Verspätungen und Annullierungen im Flugverkehr sowie Streiks im öffentlichen Nahverkehr von Athen rechnen. Hintergrund der Proteste ist vor allem die drohende Einschränkung des griechischen Streikrechts, das im Rahmen eines Gesetzesbündels im Zuge der harten Spar- und Reformpolitik vom Parlament in Athen gebilligt werden soll. mehr...


Tiere Kleiner Panda in Frankreich zeigt sich erstmals öffentlich

Saint-Aignan (dpa) - Der im vergangenen Sommer in Frankreich geborene kleine Panda hat sich erstmals in der Öffentlichkeit gezeigt. Yuan Meng erkundete verspielt das Gehege im Zoo Beauval in Zentralfrankreich, begleitet von seiner Mutter Huan Huan. Zahlreiche Besucher wollten einen Blick auf das gut elf Kilo schwere Pandamännchen werfen, wie France 3 berichtete. mehr...


Musste sich mit Kansas City den Tennessee Titans geschlagen geben: Quarterback Alex Smith.

American Football New England mit Topstar Brady im Halbfinale der NFL-Playoffs

Foxborough (dpa) - Titelverteidiger New England Patriots und Superstar Tom Brady haben problemlos das Playoff-Halbfinale im American Football erreicht. In der Divisional Round siegte die Mannschaft von Trainer Bill Belichick gegen die Tennessee Titans eindrucksvoll mit 35:14 und hat am 21. Januar im Heimspiel gegen die Jacksonville Jaguars oder die Pittsburgh Steelers die Chance, erneut den Super Bowl zu erreichen. mehr...


Golf Falscher Raketenalarm in Hawaii erschreckt auch Golf-Profis

Honolulu (dpa) - Ein irrtümlich ausgegebener Raketenalarm für den US-Bundesstaat Hawaii hat auch unter vielen Profi-Golfern während des dortigen PGA-Turniers für Angst und Schrecken gesorgt. Die Katastrophenschutzbehörde EMA des Bundesstaats warnte die Bewohner am Samstag zunächst vor einer Rakete, die im Anflug auf Hawaii sei. mehr...


Konflikte Israel zerstört Angriffstunnel unter Gaza-Warenübergang

Tel Aviv (dpa) - Israels Armee hat nach eigenen Angaben einen Angriffstunnel der radikalislamischen Hamas zerstört, der vom Gazaastreifen unter dem Warenübergang Kerem Schalom nach Ägypten führte. «Der Terror-Tunnel war 1,5 Kilometer lang und verlief 180 Meter tief in israelisches Gebiet», sagte Armeesprecher Jonathan Conricus. mehr...


Unfälle Betrunkener läuft nach Unfall zu Fuß nach Hause

Tirpersdorf (dpa) - Ein Betrunkener hat sich bei Tirpersdorf in Sachsen mit seinem Auto überschlagen und ist anschließend zu Fuß nach Hause gelaufen. Der 27-Jährige verlor in einer Kurve die Kontrolle über den Wagen, dieser überschlug sich und blieb auf einem Feld liegen, wie die Polizei mitteilte. Trotz mehrerer Schnittverletzungen machte sich der Mann zu Fuß auf den Heimweg. mehr...


Luftverkehr Ryanair verschärft Handgepäckregeln

Dublin (dpa) - Ryanair-Passagiere mit großem Handgepäck müssen sich ab diesen Montag auf neue Regeln einstellen. So ist die Mitnahme von zwei Handgepäckstücken zwar weiterhin kostenlos. Das größere - üblicherweise ein Standard-Kabinen-Rollkoffer - darf aber nur noch mit in die Kabine nehmen, wer den Aufpreis für das «Priority Boarding» bezahlt hat. mehr...


Unfälle Fehler mit Garderobemarken: Unruhen auf Party in Saarbrücken

Saarbrücken (dpa) - Probleme mit Garderobenmarken haben auf der «Mallorcaparty» im «EWERK» in Saarbrücken zu Unruhen und einem abrupten Ende der Feier am frühen Sonntagmorgen geführt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wurden die Garderobenmarken falsch zugeordnet, daher konnten die Kleidungsstücke nicht an die rechtmäßigen Besitzer herausgegeben werden. Die Rückgabe sollte erst am nächsten Tag erfolgen. mehr...


Gesellschaft Umfrage: Hälfte der Deutschen für härteres Sexualstrafrecht

Berlin (dpa) - Fast jeder Zweite in Deutschland wünscht sich ein schärferes Gesetz gegen Vergewaltigungen. Einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov zufolge sprechen sich 47 Prozent dafür aus, das viel diskutierte schwedische Gesetz zu einvernehmlichem Geschlechtsverkehr auch hierzulande einzuführen. mehr...


16551 - 16575 von 39689 Beiträgen