Agrar Ministerien arbeiten weiter am Glyphosat-Konzept

Berlin (dpa) - Eine einheitliche Regierungslinie zum Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat lässt weiter auf sich warten. «Gut Ding braucht Weile», sagte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner im Bundestag. Ihr Ressort sei weiterhin in Gesprächen mit dem Bundesumweltministerium. Klöckner hatte bereits im vergangenen April ihre Eckpunkte zur Reduzierung des Glyphosat-Einsatzes vorgestellt. mehr...

Parteien Umfrage: Mehrheit begrüßt SPD-Vorschlag zur Grundrente

Berlin (dpa) - Eine deutliche Mehrheit der Deutschen sieht den SPD-Grundrentenvorschlag einer Umfrage zufolge positiv. 67 Prozent gaben in dem ARD-«Deutschlandtrend» an, die Idee einer Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung für Geringverdiener gehe in die richtige Richtung. 80 Prozent befürworten zudem den Vorschlag, den gesetzlichen Mindestlohn auf 12 Euro zu erhöhen. mehr...


International Fast jedes fünfte Kind wächst in Kriegen oder Konflikten auf

London (dpa) - Mehr als 100 000 Babys sterben jedes Jahr durch Kriege und Konflikte in den zehn am schlimmsten betroffenen Ländern. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Kinderrechtsorganisation Save the Children anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz veröffentlicht hat. Fast jedes fünfte Kind wächst demnach in einem Konfliktgebiet auf. mehr...


EU CDU-Chefin fordert besseren EU-Außengrenzschutz

München (dpa) - Der Schutz der europäischen Außengrenzen gehört für CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zu den wichtigsten Herausforderungen der Europäischen Union. Europa müsse das Projekt Schengen, also die Abschaffung der stationären Grenzkontrollen an den europäischen Binnengrenzen, endlich vollenden, sagte sie am Abend bei der Münchner Europa Konferenz. mehr...


Fußball Spielmanipulation: Magdeburger Staatsanwaltschaft ermittelt

Magdeburg (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Magdeburg hat nach den Manipulationsvorwürfen bei der Fußball-Regionalliga-Partie zwischen dem SV Babelsberg 03 und Germania Halberstadt ein Ermittlungsverfahren eröffnet. Das sagte Oberstaatsanwalt und Pressesprecher Frank Baumgarten der «FAZ». Gegen wie viele Personen Ermittlungen laufen, sagte Baumgarten nicht. mehr...


Fußball Eintracht Frankfurt spielt 2:2 bei Donezk

Charkiw (dpa) - Die Siegesserie von Eintracht Frankfurt in der Fußball-Europa League ist beendet. Der Bundesligist kam im Hinspiel der Zwischenrunde in Charkiw beim ukrainischen Meister Schachtjor Donezk nur zu einem 2:2. Die Gastgeber spielten von der elften Minute an in Unterzahl, nachdem Taras Stepanenko die Gelb-Rote Karte gesehen hatte. mehr...


Regierung Trump will Mauerbau trotz Haushaltskompromiss erzwingen

Washington (dpa) - Im Streit über die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko wird US-Präsident Donald Trump nach Angaben des Weißen Hauses einen Nationalen Notstand erklären. Trumps Sprecherin Sarah Sanders teilte mit, der Präsident werde zugleich ein Haushaltsgesetz unterzeichnen, das der Kongress parteiübergreifend erarbeitet hat. mehr...


Börsen Einzelhandelsdaten drücken auf Stimmung an der Wall Street

New York (dpa) - Überraschend schwache US-Wirtschaftsdaten und trübe Aussichten des Softdrinkgiganten Coca-Cola haben auf die Stimmung an der Wall Street gedrückt. Der Dow Jones Industrial büßte letztlich 0,41 Prozent auf 25 439 Punkte ein. Der Euro vollzog im US-Handel eine Berg- und Talfahrt und sank dann vor dem Handelsschluss an der Wall Street wieder unter 1,13 US-Dollar. Zuletzt kostete er 1,1293 Dollar. mehr...


Kriminalität Drogenring schmuggelte Kokain in Skateboard-Rädern

Buenos Aires (dpa) - Argentinische Drogenschmuggler haben Kokain in den Rädern von Skateboards versteckt und so über Köln nach Spanien verschickt. Inzwischen wurden in Buenos Aires drei Männer und eine Frau festgenommen, die im Verdacht stehen, hinter der Aktion zu stecken und einen internationalen Ring von Drogenschmugglern anzuführen, wie die argentinische Bundespolizei bekanntgab. mehr...


Parteien Nahles: Urwahl des SPD-Kanzlerkandidaten wird diskutiert

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hält es für möglich, dass sich ihre Partei für eine Urwahl des Kanzlerkandidaten entscheidet. «Die Frage wird ernsthaft diskutiert», sagte Nahles in der ZDF-Sendung «maybrit illner». Es könne «durchaus sein, dass auf dem Parteitag im Dezember so etwas auch Eingang in die Satzung der Sozialdemokratie findet». mehr...


Fußball Europa League: Leverkusen mit 0:0 in Krasnodar

Krasnodar (dpa) - Bayer Leverkusen hat sich eine gute Ausgangsposition in der Zwischenrunde der Fußball-Europa League geschaffen. Das Werks-Team von Trainer Peter Bosz kam im Hinspiel beim russischen Tabellenzweiten FK Krasnodar zu einem 0:0. Das Rückspiel findet am kommenden Donnerstag statt. mehr...


Regierung Weißes Haus: Trump wird Nationalen Notstand erklären

Washington (dpa) - Im Streit über die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko wird US-Präsident Donald Trump nach Angaben des Weißen Hauses einen Nationalen Notstand erklären. Trumps Sprecherin Sarah Sanders teilte mit, der Präsident werde zugleich ein Haushaltsgesetz unterzeichnen, das der Kongress parteiübergreifend erarbeitet hat. mehr...


EU «Valentinstags-Massaker»: Neue Brexit-Schlappe für May

London (dpa) - Sechs Wochen vor dem EU-Austritt Großbritanniens hat Premierministerin Theresa May am Donnerstag eine neue Brexit-Schlappe im Parlament hinnehmen müssen. Die Abgeordneten votierten in London mit 303 zu 258 Stimmen gegen eine Beschlussvorlage, die sowohl ein Mandat für Nachverhandlungen am Brexit-Deal als auch eine Absage an den EU-Austritt ohne Abkommen bestätigen sollte. mehr...


Tennis Kerber in Doha im Halbfinale - Görges ausgeschieden

Doha (dpa) - Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Doha mit einem hart erkämpften Sieg über drei Sätze in das Halbfinale eingezogen. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel setzte sich gegen die Tschechin Barbora Strycova mit 1:6, 6:2, 7:6 durch. mehr...


Kriminalität Missbrauchsfall Lügde: Kreis der Verdächtigen wird größer

Düsseldorf (dpa) - Nach dem massenhaften sexuellen Missbrauch an Kindern auf einem Campingplatz in Lügde hat sich der Kreis der Verdächtigen auf sechs erweitert. Drei Männer sitzen bereits als Hauptverdächtige in Untersuchungshaft. Gegen einen weiteren Beschuldigten sei ein Verfahren wegen Verdachts der Strafvereitelung eingeleitet worden, sagte NRW-Innenminister Herbert Reul im Innenausschuss des Landtags. mehr...


Luftverkehr Investoreninteresse nach Germania-Pleite

Berlin (dpa) - Für die insolvente Airline Germania interessieren sich nach Angaben des vorläufigen Verwalters mehrere Investoren - es könnte möglicherweise auf ein abgespecktes Flugangebot hinauslaufen. «Germania hat einen sanierungswürdigen Kern, das zeigen die Unternehmenszahlen, und das zeigt auch das hohe Interesse der Investoren», teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Rüdiger Wienberg mit. mehr...


Unfälle Drei Menschen sterben in brennendem Auto - Säugling gerettet

Köthen (dpa) - Bei einem Autounfall nahe Köthen in Sachsen-Anhalt sind drei Menschen, darunter ein Kind, verbrannt. Ein Säugling wurde aus dem Wrack gerettet. Der Wagen kam aus ungeklärter Ursache von einer Landstraße ab und fuhr gegen einen Baum, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Auto fing Feuer. Die Insassen hätten sich vermutlich nicht befreien können, weil sie eingeklemmt gewesen seien. mehr...


Welthandel USA und China ringen um Lösung im Handelsstreit

Peking (dpa) - Kurz vor einem auslaufenden Ultimatum im Handelskonflikt haben die USA und China neue Gespräche aufgenommen. Chinas Vize-Premierminister Liu He begrüßte den US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer und den US-Finanzminister Steven Mnuchin in Peking. mehr...


Ski alpin Skirennfahrerin Rebensburg gewinnt WM-Silber im Riesenslalom

Are (dpa) - Viktoria Rebensburg hat bei den Ski-Weltmeisterschaften Silber gewonnen. Die 29-Jährige wurde in ihrer Paradedisziplin Riesenslalom nur von Petra Vlhova geschlagen und bescherte dem deutschen Team die erste Medaille bei diesen Titelkämpfen im schwedischen Are. mehr...


International USA sichern Nato-Partnern Absprachen zu Afghanistan zu

Brüssel (dpa) - Die USA haben den Nato-Partnern zugesichert, nicht ohne vorherige Absprache Soldaten aus Afghanistan abzuziehen. «Es wird keine unilaterale Truppenreduzierung geben», sagte der amtierende amerikanische Verteidigungsminister Patrick Shanahan nach Beratungen mit Amtskollegen in Brüssel. Man werde sich abstimmen. mehr...


EU Unterhaus erteilt Brexit-Vorschlägen der Opposition Absage

London (dpa) - Bei einer Abstimmungsrunde zum Brexit hat das britische Parlament zwei Änderungsanträgen der Opposition eine Absage erteilt. Sie galten von vorneherein als aussichtslos. Einen dritten Antrag zog die Pro-EU-Rebellin Anna Soubry aus der regierenden Konservativen Partei im letzten Moment zurück. mehr...


EU May und die Brexit-Hardliner: Liebes-Aus zum Valentinstag?

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May muss bei einer Abstimmungsrunde am Abend mit einer Niederlage durch die Brexit-Hardliner in ihrer Partei rechnen. mehr...


Bundestag Kliniken sollen bessere Bedingungen für Organspenden bekommen

Berlin (dpa) - Krankenhäuser in Deutschland sollen mehr Geld und bessere Bedingungen bekommen, um sich stärker um Organspenden kümmern zu können. Das sieht ein Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn vor, das der Bundestag beschlossen hat. Dafür stimmten neben der Koalition auch Linke, Grüne und FDP, die AfD votierte dagegen. Geplant sind höhere Vergütungen für die Kliniken. mehr...


Notfälle Saarbrücken: Radioaktives Material bei Hausräumung gefunden

Saarbrücken (dpa) - Nach dem Tod von zwei Bewohnern ist ein Haus in Saarbrücken geräumt und dabei radioaktives Material entdeckt worden. «Es handelt sich bei diesen Stoffen um natürliche Uranverbindungen, die in den 1980ern noch frei verfügbar für Forschung und Lehre waren», erklärte eine Sprecherin des Saar-Umweltministeriums in Saarbrücken. mehr...


EU Niederlande setzen blaues Brexit-Monster ein

Den Haag (dpa) - Bei der Vorbereitung auf den Brexit setzen die Niederlande nun ein blaues Kuscheltier-Monster ein. Der Wuschel, der auch Brexit heißt, könnte ein Verwandter des Krümelmonsters aus der Sesamstraße sein. Außenminister Stef Blok twitterte ein Bild, wie das lebensgroße Tier quer über seinem Schreibtisch lag. mehr...


18451 - 18475 von 66884 Beiträgen