Wahlen Größte Oppositionspartei in Türkei: nicht provozieren lassen

Istanbul (dpa) - Nach der Sieges-Erklärung des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat die größte Oppositionspartei CHP ihre Anhänger dazu aufgerufen, Ruhe zu bewahren. Wie auch immer das Endergebnis ausfalle, das Volk solle sich «nicht provozieren lassen», sagte ein CHP-Sprecher in Ankara. Erdogan hatte sich auf Grundlage inoffizieller Ergebnisse zuvor zum Wahlsieger der Präsidentenwahl erklärt. mehr...

Handwerk Handwerkspräsident warnt vor längeren Wartezeiten

Berlin (dpa) - Die Bundesbürger müssen sich darauf einstellen, noch länger auf einen Handwerker warten zu müssen. Das Problem «wird sich noch verschärfen», sagte der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Rund 200 000 Betriebe mit rund einer Million Mitarbeitern stünden in den kommenden fünf bis sechs Jahren vor einem Generationswechsel. mehr...


Wahlen Türkei: Oppositionelle protestieren - Erdogan-Anhänger feiern

Istanbul (dpa) - Nach der Sieges-Erklärung des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan bei der Präsidentenwahl haben sich Oppositionelle zu Protesten versammelt. Erdogan-Anhänger dagegen feierten unter anderem auf dem zentralen Taksim-Platz in Istanbul. Vor der Parteizentrale der CHP in Ankara versammelten sich zahlreiche Anhänger der größten Oppositionspartei. mehr...


EU Noch keine europäische Lösung im Asylstreit

Brüssel (dpa) - Trotz des großen innenpolitischen Drucks hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einem EU-Sondertreffen in Brüssel noch keine kurzfristige Lösung im europäischen Asylstreit skizziert. Es gebe aber viel guten Willen, sagte die CDU-Chefin am Abend. Ob sie schnelle Absprachen mit den EU-Partnern erreichen kann, blieb offen. mehr...


Wahlen Berlin: Erdogan-Anhänger feiern Wiederwahl des Präsidenten

Berlin (dpa) - Anhänger des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan haben am Abend in Berlin seine Wiederwahl ausgelassen gefeiert. Am Breitscheidplatz schwenkten mehrere hundert Menschen Fahnen der Türkei und der Regierungspartei AKP. Einige hielten stolz Erdogan-Porträts hoch. Die Polizei sperrte den Bereich rund um die Gedächtniskirche ab. mehr...


Wahlen Erdogan bei Wahl in Deutschland weit vorne

Istanbul (dpa) - Die Türken in Deutschland haben bei der Präsidentenwahl nach ersten Teilergebnissen weitaus deutlicher für Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan gestimmt als ihre Landsleute in der Türkei. Nach Auszählung von mehr als einem Drittel der Stimmen kam Erdogan am Sonntagabend nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu auf 65,4 Prozent der Stimmen. mehr...


Migration Migranten vor Libyen auf dem Meer - NGO darf nicht retten

Rom (dpa) - Rund 1000 Migranten sind vor der libyschen Küste mit mehreren Booten in Schwierigkeiten geraten. Die spanische Hilfsorganisation Proactiva Open Arms erklärte, dass Italien sie angewiesen habe, die Rettung nicht durchzuführen, obwohl sie in der Nähe sei. Stattdessen sollte die libysche Küstenwache die Menschen aufnehmen, und in das Bürgerkriegsland zurückbringen. mehr...


Wahlen Erdogan erklärt sich vor Auszählungsende zum Wahlsieger

Istanbul (dpa) - Trotz Manipulationsvorwürfen der Opposition hat sich der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan noch vor dem Ende der Auszählung zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt. «Die inoffiziellen Ergebnisse stehen fest», sagte Erdogan am Abend in Istanbul. mehr...


Terrorismus Festnahmen bei Antiterrorermittlungen in Frankreich

Paris (dpa) - Französische Antiterrorermittler haben zehn Menschen festgenommen, die radikalen rechtsextremistischen Kreisen nahestehen und einen Anschlagsplan gegen Muslime verfolgt haben sollen. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Justizkreise.Innenminister Gérard Collomb bestätigte ohne weitere Details die Festnahme von Verdächtigen, die «mit der Ultrarechten verbunden» seien. mehr...


Fußball Kolumbien mit James besiegelt WM-Aus für Lewandowskis Polen

Kasan (dpa) - Polens Fußball-Nationalmannschaft um Stürmerstar Robert Lewandowski ist bei der Fußball-WM schon in der Gruppenphase gescheitert. Der Profi vom FC Bayern konnte in Kasan im direkten Duell mit seinem Münchner Club-Kollegen James das 0:3 gegen Kolumbien nicht verhindern. Nach der zweiten Turnierniederlage hat Polen keine Chance mehr auf das Achtelfinale. Kolumbien wahrte seine Chancen auf die nächste Runde. mehr...


Wahlen Wahlen in der Türkei: Erdogan erklärt sich zum Sieger

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich auf Basis von «inoffiziellen Ergebnissen» zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt. «Demnach hat unser Volk meiner Person den Auftrag der Präsidentschaft und der Regierung gegeben», sagte Erdogan am Abend in Istanbul. mehr...


EU Merkel muss an europäischer Lösung im Asylstreit arbeiten

Brüssel (dpa) - Trotz des großen innenpolitischen Drucks hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einem EU-Sondertreffen in Brüssel noch keine Lösungsansätze im europäischen Asylstreit skizziert. Es gebe aber viel guten Willen, sagte die CDU-Chefin. Man werde bis zum EU-Gipfel am Donnerstag «aber natürlich auch danach» an Lösungen arbeiten. mehr...


Wahlen Erdogan liegt bei Wahl in Deutschland weit vorne

Istanbul (dpa) - Die Türken im Ausland haben bei der Präsidentenwahl nach noch nicht belastbaren Teilergebnissen deutlicher für Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan gestimmt als ihre Landsleute im Inland. mehr...


Wahlen Regierungsbündnis hat nach Teilergebnissen absolute Mehrheit

Istanbul (dpa) - Das von der türkischen Regierungspartei AKP angeführte Parteienbündnis hat nach Teilergebnissen bei der Parlamentswahl weiterhin die absolute Mehrheit. Anders als bislang hätte die AKP aber ohne ihren neuen Bündnispartner MHP weniger als die Hälfte der Sitze in der Nationalversammlung in Ankara. mehr...


Arbeit RND: Jobcenter behielten Milliarden ein

Berlin (dpa) - In den vergangenen zehn Jahren haben Deutschlands Jobcenter mehr als zwei Milliarden Euro einbehalten, weil sich Hartz-IV-Empfänger nicht an Auflagen hielten. Das geht aus der Antwort der Bundesagentur für Arbeit auf eine Anfrage der Linken hervor, die dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt. Allein vergangenes Jahr wurden die Zahlungen demnach um mehr als 178 Millionen Euro gekürzt. mehr...


EU Merkel sieht «guten Willen» bei EU-Partnern im Asylstreit

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht offenbar Lösungsmöglichkeiten für den Asylstreit auf europäischer Ebene. «Es gab dazu heute viel guten Willen, und auch (...) ein großes Maß an Gemeinsamkeiten», sagte Merkel nach einem Asyl-Sondertreffen. Ob eine rasche Lösung oder Absprachen mit einzelnen EU-Ländern gelingen könnten, ließ Merkel aber offen. mehr...


Wahlen Bei Wahl in der Türkei zeichnet sich massiver Konflikt ab

Istanbul (dpa) - Bei der Präsidenten- und Parlamentswahl in der Türkei droht ein massiver Konflikt zwischen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan und der Opposition. Die größte Oppositionspartei CHP wies die Möglichkeit einer absoluten Mehrheit für Erdogan als «Manipulation» zurück. mehr...


Wahlen Erste Teilergebnisse bei Türkei-Wahl: Erdogan und AKP

Istanbul (dpa) - Bei der Präsidentschaftswahl in der Türkei liegt Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nach ersten, allerdings noch nicht belastbaren Teilergebnissen, vorne. Nach Auszählung von mehr als einem Viertel der Stimmen kam der Amtsinhaber auf gut 56 Prozent, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete. mehr...


Fußball Japan und Senegal spielen 2:2 - Achtelfinale in Reichweite

Jekaterinburg (dpa) - Japan und Senegal haben bei der Fußball-WM weiter gute Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale. In der Gruppe H trennten sich beide Teams in Jekaterinburg mit 2:2 (1:1) und bleiben bei dem Turnier in Russland auch nach dem zweiten Spiel ohne Niederlage. Senegal ging vor gut 30 000 Zuschauern durch die Tore von Sadio Mané (11. Minute) und Moussa Wagué (71.) zweimal in Führung. mehr...


Tennis Federer verliert Finale und Platz eins in der Weltrangliste

Halle (dpa) - Roger Federer hat das Finale beim Rasen-Turnier im westfälischen Halle überraschend verloren und damit auch den Status als Nummer eins der Tennis-Weltrangliste. Der Schweizer unterlag im Endspiel der Gerry-Weber-Open dem Kroaten Borna Coric mit 6:7 (6:8), 6:3 und 2:6. Federer verpasste damit nicht nur den zehnten Turnier-Triumph in Halle, sondern auch den 99. mehr...


Unfälle Feuerwehr liefert für verunglückten Fahrer Pizza aus

Buffalo (dpa) - Wegen des Autounfalls eines Pizzalieferanten hätte ein Mann in den USA fast vergeblich auf seine Pizza gewartet - doch die Feuerwehr sprang ein. Der Lieferant verunglückte im Staat New York mit seinem Auto, wie die Feuerwehr auf Facebook mitteilte. Als er versorgt war, erledigten die Retter seinen Job, «um die Pizza nicht zu verschwenden». mehr...


Motorsport Hamilton nach Sieg bei Frankreich Grand Prix wieder Erster

Le Castellet (dpa) - Formel-1-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Frankreich gewonnen mehr...


Wahlen Türkei-Wahlen: Oppositionspolitiker in Osttürkei getötet

Istanbul (dpa) - Während der Parlaments- und Präsidentenwahlen in der Türkei sind bei Auseinandersetzungen ein Oppositionspolitiker und eine weitere Person getötet worden. Die Nachrichtenagentur DHA berichtete, es habe sich um eine Fehde zwischen zwei Familien gehandelt, die vor einem Wahllokal im osttürkischen Erzurum ausgetragen worden sei. mehr...


Explosionen Wohnhaus explodiert in Wuppertal - Fünf Schwerverletzte

Wuppertal (dpa) - In der Häuserreihe klafft eine Lücke. Schutt, Steine, Fensterrahmen und Möbel bedecken die Straße. Ein Auto ist vom Trümmerhagel völlig zerstört. Beißender Geruch liegt in der Luft. Bei einer gewaltigen Explosion sind in der Nacht zum Sonntag in einem mehrstöckigen Wohnhaus in Wuppertal fünf Menschen schwer verletzt worden. Weitere 31 Menschen konnten sich retten oder gerettet werden. mehr...


Konflikte Erstmals wieder russische Angriffe in Südsyrien - Kämpfe

Damaskus (dpa) - Russlands Luftwaffe hat nach Angaben von Aktivisten erstmals seit rund einem Jahr die Provinz Daraa im Süden des Bürgerkriegslands Syrien bombardiert. Russische Flugzeuge hätten seit Samstagabend fast 70 Angriffe gegen von Rebellen kontrollierte Orte geflogen, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Fünf Zivilisten seien getötet worden. mehr...


18526 - 18550 von 52392 Beiträgen