Börsen Dow beendet die Karwoche versöhnlich

New York (dpa) - Gute Unternehmensnachrichten haben den Dow Jones Industrial vor Ostern etwas aus seiner jüngsten Lethargie befreit. Der Dow stieg um 0,42 Prozent auf 26 559,54 Punkte. Im Laufe der verkürzten Karwoche sammelte er damit ein Plus von 0,56 Prozent an. Der Eurokurs litt unter enttäuschenden Konjunkturdaten aus der Eurozone und notierte zuletzt bei 1,1232 US-Dollar. mehr...

Unfälle Maas auf Madeira: Verletzte bald nach Deutschland bringen

Funchal (dpa) - Nach seinem Trauerbesuch auf Madeira hat Außenminister Heiko Maas versichert, dass die deutschen Verletzten des schweren Busunglücks so bald wie möglich nach Hause gebracht werden. Weiter schrieb Maas bei Twitter: «Wir in Deutschland trauern mit den Angehörigen, die ihre Liebsten in Madeira verloren haben. mehr...


Notfälle Lawinenabgang: Drei bekannte Extremsportler offenbar tot

Wien (dpa) - Drei bekannte Extremsportler sind offenbar bei einem Lawinenabgang in Kanada gestorben. Wie die Outdoor-Bekleidungsmarke The North Face der dpa mitteilte, werden die beiden Österreicher David Lama und Hansjörg Auer sowie der US-Amerikaner Jess Roskelley vermisst. Es sei davon auszugehen, dass sie am Dienstag von einer Lawine verschüttet wurden, erklärte der Sponsor der Bergsteiger. mehr...


Fußball Frankfurt im Halbfinale der Europa League

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt steht im Halbfinale der Europa League. Die Hessen gewannen mit 2:0 gegen Benfica Lissabon. Das Hinspiel hatten die Hessen mit 2:4 verloren und zogen somit dank der Auswärtstorregel in die Runde der letzten Vier, wo der FC Chelsea am 2. und 9. Mai der Gegner ist. Die Londoner hatten sich nach dem 1:0 im Hinspiel mit 4:3 gegen Slavia Prag behauptet. mehr...


Leute Hip-Hop-Band Cypress Hill auf «Walk of Fame» geehrt

Los Angeles (dpa) - Seltene Ehre für eine Hip-Hop-Band in Hollywood: Die Rapper der kalifornischen Band Cypress Hill haben auf dem Hollywood Boulevard ihren «Walk of Fame»-Stern enthüllt. Die Musiker um Frontman B Real erhielten die 2660. Sternenplakette. Es ist die erste Auszeichnung für eine Latino-amerikanische Hip-Hop-Band auf der berühmten Flaniermeile. mehr...


Regierung Trump wollte Russland-Ermittlungen beeinflussen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Russland- Ermittlungen zu Beginn als schwere Bedrohung seiner Präsidentschaft gesehen und auf verschiedenen Wegen versucht, diese abzuwenden. Das geht aus dem in Teilen geschwärzten Bericht von Sonderermittler Robert Mueller hervor, der veröffentlicht wurde. mehr...


Leute Heidi schweigt zur Hochzeit

München (dpa) - Hand in Hand sind Model Heidi Klum und Musiker Tom Kaulitz zur Verleihung der «About you»-Awards gekommen - doch zur Frage aller Fragen haben die beiden eisern geschwiegen. Die «Germany's Next Topmodel»-Moderatorin und der Gitarrist der Band Tokio Hotel hatten im Dezember ihre Verlobung bekanntgegeben. Seither sprachen sie immer mal wieder über Hochzeitspläne. mehr...


Unfälle 29 Tote bei Busunglück auf Madeira - Versagten die Bremsen?

Funchal (dpa) - Überlebende des schweren Busunglücks von Madeira mit 29 Toten haben ein Bremsversagen als wahrscheinliche Unfallursache bezeichnet. Die Behörden warnten vor vorschnellen Urteilen. Unter den 29 Todesopfern sind nach dpa-Informationen wahrscheinlich 27 deutsche Staatsangehörige. Die Identifizierung der Opfer soll nach Klinik-Angaben bis Samstag abgeschlossen sein. mehr...


Kirche Papst wäscht Häftlingen die Füße

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat zu Beginn der Osterfeierlichkeiten zwölf Häftlingen in einem Gefängnis unweit von Rom die Füße gewaschen. Der Ritus am Gründonnerstag erinnert an die Geste, die Jesus der Überlieferung nach an seinen Jüngern vor dem letzten Abendmahl vollzogen haben soll. «Der Größte muss dem Kleinsten dienen», sagte das katholische Kirchenoberhaupt zu den Häftlingen. mehr...


Regierung Trump wertete Mueller-Ernennung als Ende von Präsidentschaft

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat im Frühjahr 2017 schockiert auf den Start der Russland-Ermittlungen reagiert und dies als Ende seiner Präsidentschaft bezeichnet. Das geht aus dem in Teilen geschwärzten Abschlussbericht von Sonderermittler Robert Mueller hervor. mehr...


Börsen Dax vor Ostern erneut über 12 200 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem langen Osterwochenende haben die Optimisten am deutschen Aktienmarkt erneut die Oberhand gehabt. Der Dax stieg am Donnerstag um 0,57 Prozent auf 12 222,39 Punkte. Seit sieben Börsentagen kennt der Leitindex nur eine Richtung: aufwärts. «Die Risikobereitschaft der Anleger steigt», sagte Chris-Oliver Schickentanz, Chefstratege der Commerzbank. mehr...


Konflikte Libyens Regierung erlässt Haftbefehl gegen General Haftar

Tripolis (dpa) - Libyens international anerkannte Regierung hat einen Haftbefehl gegen General Chalifa Haftar wegen der Angriffe auf die Hauptstadt Tripolis erlassen. Der Haftbefehl basiere hauptsächlich auf den Bombenangriffen gegen den Flughafen Mitiga und Wohngebiete, teilte die Militärstaatsanwaltschaft mit. In Libyen konkurrieren zwei Regierungen und zahlreiche Milizen um die Macht. mehr...


Unfälle 29 Tote bei Busunglück auf Madeira - Versagten die Bremsen?

Funchal(dpa) - Überlebende des schweren Busunglücks von Madeira mit 29 Toten haben ein Bremsversagen als wahrscheinliche Unfallursache bezeichnet. Die Behörden warnten vor vorschnellen Urteilen. Ein leicht verletzter Passagier berichtete der Online-Zeitung «Observador», er denke, die Bremsen funktionierten nicht. Der Bus sei immer schneller geworden und habe sich dann überschlagen. mehr...


Umwelt Greta Thunberg: Wir protestieren nicht für eure Selfies

Rom (dpa) - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat in Rom erneut ein Umdenken und entschiedenes Handeln gegen den Klimawandel gefordert. «Wir sind nicht auf die Straße gezogen, damit ihr Selfies mit uns machen und uns sagen könnt, dass ihr bewundert, was wir tun», sagte die 16-Jährige bei einer Veranstaltung im Senat. mehr...


Regierung Bericht: Viele Kontakte zwischen Trump-Team und Moskau

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat «zahlreiche» Kontakte zwischen dem Wahlkampflager von Donald Trump und Vertretern Russlands identifiziert, aber die Beweise dazu reichten nicht für den Nachweis einer Straftat aus. Das geht aus dem in Teilen geschwärzten Bericht Muellers hervor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. mehr...


Demonstrationen Polizei nimmt fast 500 Klimaschützer in London fest

London (dpa) - Die britische Polizei hat in vier Tagen fast 500 Umweltaktivisten in London festgenommen. Sie waren einem Aufruf der Bewegung Extinction Rebellion (Rebellion gegen die Auslöschung) gefolgt, unter anderem mit Sitzblockaden auf Straßen und Brücken für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. «Wir haben etwa 460 Personen festgesetzt», sagte ein Sprecher von Scotland Yard der Deutschen Presse-Agentur. mehr...


Wetter Hohe Waldbrandgefahr - Viele Osterfeuer im Osten abgesagt

Schkeuditz (dpa) - Kein Tropfen Regen in Sicht: Wegen akuter Waldbrandgefahr sind im Osten Deutschlands vielerorts Osterfeuer abgesagt worden. Zum Beispiel in Sachsen, aber auch in Brandenburg. So dürfen in Neuruppin von Gefahrenstufe vier an keine Feuer gezündet werden. Auch in Fürstenberg/Havel nördlich von Berlin oder in Lübben im Spreewald wurden Osterfeuer abgesagt. mehr...


International Kreml: Treffen Putins mit Kim noch in diesem Monat

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wollen sich nach Angaben der Präsidialverwaltung in Moskau noch in diesem Monat in Russland treffen. Auf Einladung Putins werde Kim in der zweiten Aprilhälfte in Russland erwartet, teilte der Kreml in Moskau mit. Moskau hatte die Vorbereitungen für ein solches Treffen bereits seit Tagen bestätigt. Ort und Zeit sind aber noch unklar. mehr...


Regierung Geschwärzter Mueller-Bericht veröffentlicht

Washington (dpa) - Das US-Justizministerium hat den in Teilen geschwärzten Bericht von FBI-Sonderermittler Robert Mueller zur Russland-Untersuchung veröffentlicht. Das hat das Ministerium mitgeteilt. mehr...


Fußball Erst Herz, jetzt Knie: Khedira muss erneut operiert werden

Turin (dpa) - Ex-Fußball-Nationalspieler Sami Khedira muss sich erneut einer Operation unterziehen und ist deshalb möglicherweise erst in der kommenden Saison wieder einsatzbereit. mehr...


Börsen Dax überspringt wieder Hürde von 12 200 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Gründonnerstag zum ersten Mal seit Anfang Oktober wieder über die Marke von 12 200 Punkten geklettert. Bis zum Nachmittag bröckelten die Gewinne im deutschen Leitindex leicht ab. Zuletzt legte er um 0,34 Prozent auf 12 194,89 Punkte zu, womit sich das Plus in der Karwoche bislang auf 1,6 Prozent beläuft. mehr...


Unfälle Reiseveranstalter erschüttert über Busunglück auf Madeira

Frankfurt/Main (dpa) - An Bord des Unglücksbusses auf der portugiesischen Urlaubsinsel Madeira waren nach bisherigen Erkenntnissen des Reiseveranstalters trendtours 51 seiner Gäste. Die Reisegruppe sei auf dem Weg zu einer Abendveranstaltung nach Funchal gewesen, teilte eine Kommunikationsagentur im Namen der trendtour Touristik GmbH mit. mehr...


Wissenschaft Sammler will Skelett-Teile von T. rex auf Ebay verkaufen

Lawrence (dpa) - Ein privater US-Sammler verkauft auf der Auktionsplattform Ebay Skelett-Teile eines Baby-Tyrannosaurus - und bekommt dafür viel Kritik von Wissenschaftlern. Alan Leon Detrich verlangt für die Knochen des einst rund 4,80 Meter großen Tieres mit 50 Zentimeter großem Schädel 2,95 Millionen Dollar (2,62 Millionen Euro). mehr...


Wetter Gipfelkreuz der Zugspitze repariert

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - In einer dreistündigen Aktion haben Schlosser das bei schweren Stürmen beschädigte Gipfelkreuz der Zugspitze repariert. Im März war ein Stück aus dem Strahlenkranz herausgebrochen, der das vergoldete Kreuz am höchsten Berg Deutschlands (2962 Meter) schmückt. mehr...


Bundesregierung Angela Merkel nimmt Abschied von ihrer verstorbenen Mutter

Templin (dpa) - Bei einem Trauergottesdienst im brandenburgischen Templin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Abschied von ihrer verstorbenen Mutter genommen. Zu dem Gottesdienst für Herlind Kasner, der gegen 13.00 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche begann, kamen Familienmitglieder und zahlreiche Trauergäste. mehr...


18626 - 18650 von 70904 Beiträgen