Ernährung Anfang 2019: Strategie für weniger Zucker und Fett

Berlin (dpa) - Die geplante Reduzierung von Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten für eine gesündere Ernährung soll im neuen Jahr starten und in den Fortschritten regelmäßig überwacht werden. Die Umsetzung werde «ab Anfang 2019» beginnen, heißt es in der nun festgelegten Strategie des Ernährungsministeriums, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. mehr...

Notfälle Vier Tote in Wohnung in Jena - Beziehungsdrama nach Trennung?

Jena (dpa) - Hat ein Mann seine Ex-Partnerin, ihren neuen Freund, ein Baby und dann sich selbst getötet? Nach dem Fund von vier Toten in einer Wohnung in Jena wollen die Ermittler die Öffentlichkeit heute über den Fall informieren. Die vier Toten waren nach einem mutmaßlichen Beziehungsdrama gestern Nachmittag in einer Wohnung gefunden worden. Als Tatwaffe wird ein Messer vermutet. mehr...


Kriminalität Mehrere Tote durch Schüsse an Krankenhaus in Chicago

Chicago (dpa) - Durch Schüsse auf einem Krankenhausgelände in Chicago sind vier Menschen ums Leben gekommen - darunter ein Polizist und der mutmaßliche Angreifer. Auf dem Parkplatz des Krankenhauses soll es zum Streit zwischen einem Mann und einer Klinik-Angestellten gekommen sein. Die beiden sollen sich gekannt haben. Der Mann habe dann auf die Frau geschossen. Sie sei an ihren Verletzungen gestorben. mehr...


Migration USA sichern Grenze gegen Migranten

Tijuana (dpa) - Aus Furcht vor der illegalen Einwanderung von Migranten aus Mittelamerika haben die US-Behörden ihre Sicherheitsvorkehrungen an der Grenze zu Mexiko erhöht. Der US-Grenzschutz schloss den Grenzübergang San Ysidro für einige Stunden und installierte Betonbarrieren und Stacheldrahtrollen. Tausende Migranten aus Honduras, El Salvador und Guatemala sind in den vergangenen Tagen nach Tijuana gekommen. mehr...


Fernsehen Deutsche Anna Schudt gewinnt International Emmy Award

New York (dpa) - Die deutsche Schauspielerin Anna Schudt hat bei den International Emmy Awards für ihre Verkörperung der Komikerin Gaby Köster den Preis als beste Hauptdarstellerin gewonnen. Die autobiografische RTL-Produktion «Ein Schnupfen hätte auch gereicht» erzählt davon, wie Köster sich nach ihrem Schlaganfall wieder ins Leben zurückkämpft. mehr...


Luftverkehr Warnstreik bei Eurowings in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - Eurowings-Passagiere am Düsseldorfer Airport müssen sich heute auf Flugausfälle einstellen. Im Tarifstreit mit der Lufthansa-Tochter hat die Gewerkschaft Verdi das Kabinenpersonal für den frühen Morgen zum Warnstreik aufgerufen. Die Flugbegleiter der Airlines Eurowings und LGW sollen in der Zeit von 4.30 Uhr bis 12.30 Uhr die Arbeit niederlegen. Laut Eurowings fallen 18 Flüge aus. mehr...


Fernsehen Kein International Emmy für «Toter Winkel»

New York (dpa) - Das WDR-Neonazidrama «Toter Winkel» ist bei den International Emmy Awards in New York leer ausgegangen. Der Film mit Herbert Knaup und Hanno Koffler unterlag dem britischen Drama «Man in an Orange Shirt». Die BBC-Produktion erzählt die Familiengeschichte eines schwulen Großvaters. Darüber hinaus waren Filme und Mini-Serien aus Brasilien und Japan nominiert. mehr...


Bundestag Bundestag berät Bundeshaushalt 2019

Berlin (dpa) - Der Bundestag startet mit einer Aussprache über die Haushaltspläne von Finanzminister Olaf Scholz heute in die Woche der abschließenden Beratungen über den Etat 2019. Die große Koalition will unter anderem mehr Geld für Verteidigung, Entwicklungshilfe und Soziales ausgeben - und unter anderem Familien entlasten. mehr...


Hilfsorganisationen DRK: Rettungsgassen in 80 Prozent aller Fälle blockiert

Osnabrück (dpa) - 80 Prozent aller Rettungseinsätze bundesweit werden durch blockierte Rettungsgassen erschwert. Das hat eine Umfrage des Deutschen Roten Kreuzes ergeben. Durchschnittlich verlieren die Helfer bis zu fünf Minuten, berichtet die «Neue Osnabrücker Zeitung». DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt sprach von erschreckenden Zahlen. Wenn es um Menschenleben gehe, zähle jede Sekunde. mehr...


Migration Zeitung: Koalition einigt sich bei Fachkräftezuwanderung

Berlin (dpa) - Union und SPD haben eine Einigung über den Zuzug ausländischer Fachkräfte gefunden. Wie die «Süddeutsche Zeitung» berichtet, hat das Bundesinnenministerium den entsprechenden Entwurf in die Abstimmung mit den anderen Ressorts gegeben. Mitte Dezember soll er demnach im Kabinett beschlossen werden. mehr...


EU Im Streit um EU-Haushalt Gespräche geplatzt

Brüssel (dpa) - Im Streit um den milliardenschweren EU-Haushalt für das Jahr 2019 sind die Vermittlungsgespräche endgültig geplatzt. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments konnten sich nicht fristgerecht auf das Budget der Union für das kommende Jahr einigen. Nun muss EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger einen neuen Entwurf für den Haushalt 2019 vorlegen. mehr...


International EU-Staaten treiben Ausbau von Verteidigungsunion voran

Brüssel (dpa) - Die EU-Staaten haben eine Ausweitung der ständigen militärischen Zusammenarbeit beschlossen. Bei einem Treffen in Brüssel stimmten die Außen- und Verteidigungsminister 17 neuen Projekten zu. Darunter sind solche zur Entwicklung neuer Waffensysteme und der Aufbau einer Fortbildungseinrichtung für Geheimagenten. mehr...


Notfälle Vier Tote in Wohnung in Jena - wohl Beziehungsdrama

Jena (dpa) - Bei einem mutmaßlichen Beziehungsdrama in Jena sind vier Menschen ums Leben gekommen. Laut Staatsanwaltschaft hat ein 38-Jähriger eine 25 Jahre alte Frau, mit der er zuvor zusammengelebt hatte, sowie deren neuen Lebensgefährten, ein drei Wochen altes Kind und schließlich sich selbst getötet. Als Tatwaffe wird ein Messer vermutet. Alle Beteiligten sind Deutsche. mehr...


Medien Weißes Haus erlässt formelle Regeln für Pressekonferenzen

Washington (dpa) - Das Weiße Haus hat formelle Regeln für Pressekonferenzen erlassen und droht Journalisten beim Verstoß dagegen mit dem Entzug der Akkreditierung. mehr...


Medien Auch Frankreich plant Strafmaßnahmen gegen Saudi-Arabien

Paris (dpa) - Nach Deutschland plant auch Frankreich Strafmaßnahmen gegen Saudi-Arabien. Frankreich stimme mit Deutschland überein und werde schnell über eine gewisse Zahl von Sanktionen entscheiden, sagte Außenminister Jean-Yves Le Drian. mehr...


Börsen Herbe Verluste an der Wall Street

New York (dpa) - Die Wall Street ist von der anhaltenden Mollstimmung im Technologiesektor und schwachen Anzeichen für den Immobilienmarkt belastet worden. Der Leitindex Dow Jones büßte zum Auftakt der Thanksgiving-Woche 1,56 Prozent auf 25 017 Punkte ein. Der Euro blieb zu Wochenbeginn auf Erholungskurs, er wurde zuletzt mit 1,1452 US-Dollar gehandelt. mehr...


EU Streit um EU-Budget eskaliert

Brüssel (dpa) - Im Streit um den milliardenschweren EU-Haushalt für das Jahr 2019 sind die Vermittlungsgespräche endgültig geplatzt. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments konnten sich nicht fristgerecht auf das Budget der Union für das kommende Jahr einigen, wie die österreichische EU-Ratspräsidentschaft mitteilte. mehr...


Fußball DFB-Elf mit 2:2 gegen die Niederlande

Gelsenkirchen (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat nach der enttäuschenden WM-Saison 2018 auch einen versöhnlichen Jahresabschluss verpasst. Gegen die Niederlande verspielte das verjüngte Nationalteam von Bundestrainer Joachim Löw in Gelsenkirchen einen 2:0-Vorsprung und musste sich mit einem 2:2 zufriedengeben. mehr...


Migration Auswärtiges Amt: Syrien-Rückkehrern drohen Repressalien

Berlin (dpa) - Rückkehrer nach Syrien müssen nach einem neuen Lagebericht des Auswärtigen Amtes Repressalien befürchten. Abgeschobenen Flüchtlingen drohe Gewalt, heißt es in dem Bericht, über den die «Süddeutsche Zeitung», NDR und WDR sowie das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichten. In keinem Teil Syriens bestehe ein umfassender, langfristiger und verlässlicher Schutz für verfolgte Personen. mehr...


Brände Überhitztes Körnerkissen löst Brand mit einem Toten aus

Bad Oeynhausen (dpa) - Ein überhitztes Körnerkissen hat wahrscheinlich einen Brand mit einem Toten in einem Einfamilienhaus in Bad Oeynhausen ausgelöst. Am Freitag war der 72 Jahre alte Hausbesitzer dabei ums Leben gekommen. Ein Brandermittler und ein weiterer Sachverständiger hätten nun die Wohnung erneut angeschaut und seien dabei auf das Körnerkissen gestoßen, teilte die Polizei mit. mehr...


Landtag Hessen nimmt Kurs auf Schwarz-Grün

Wiesbaden (dpa) - Gut drei Wochen nach der Hessen-Wahl steht der Fahrplan für die Koalitionsverhandlungen von CDU und Grünen. In elf gemeinsamen Arbeitsgruppen sollen die verschiedenen politischen Themenfelder vorbereitet werden, kündigte der hessische CDU-Vorsitzende und Ministerpräsident Volker Bouffier an. Danach werde in der Hauptverhandlungsgruppe weiter beraten. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Feuer in Psychatrie Ein Toter nach Klinik-Brand

Bei einem Brand in einer Klinik für Forensische Psychiatrie in Lippstadt ist ein 47 Jahre alter Patient ums Leben gekommen. Ein 51 Jahre alter Patient sowie drei Klinikmitarbeiter kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. mehr...


Notfälle Vier Tote in Jena gefunden

Jena (dpa) - In einem Haus in Jena in Thüringen sind vier Leichen gefunden worden. Zu Alter und Geschlecht der Toten machte die Polizei bislang keine Angaben. Genauso wenig sei bisher bekannt, unter welchen Umständen die vier Menschen ums Leben kamen. Nach Medienberichten soll es sich um ein Beziehungsdrama handeln und unter den Toten sollen zwei Männer, eine Frau und ein Kleinkind sein. mehr...


Migration US-Behörde sichert Grenzübergang gegen Migranten aus Mittelamerika

San Diego (dpa) - Angesichts Tausender Migranten aus Mittelamerika haben die US-Behörden die Sicherheitsmaßnahmen an der Grenze zwischen San Diego in Kalifornien und der mexikanischen Stadt Tijuana erhöht. Der US-Grenzschutz schloss den Grenzübergang San Ysidro für einige Stunden und installierte Betonbarrieren und Stacheldrahtrollen. mehr...


Luftverkehr Verdi ruft Eurowings-Beschäftigte zu Warnstreik in Düsseldorf auf

Düsseldorf (dpa) - Im Tarifstreit mit der Lufthansa-Tochter Eurowings hat die Gewerkschaft Verdi das Kabinenpersonal am Düsseldorfer Flughafen für morgen zum Warnstreik aufgerufen. Die Flugbegleiter der Airlines Eurowings und LGW sollen in der Zeit von 4.30 Uhr bis 12.30 Uhr die Arbeit niederlegen, teilte die Gewerkschaft am Abend mit. mehr...


18701 - 18725 von 61805 Beiträgen