Fußball Bayer Leverkusen besiegt Mainz 2:0 und ist Zweiter

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen ist in der Fußball-Bundesliga wieder auf Rang zwei geklettert. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich besiegte den FSV Mainz 05 mit 2:0 Für die Tore gegen die vom Abstieg bedrohten Gäste aus Rheinhessen sorgten Leon Bailey und Wendell. mehr...

Parteien Merkel, Schulz und Seehofer beraten über GroKo-

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel, SPD-Chef Martin Schulz und CSU-Chef Horst Seehofer sind in Berlin zu Beratungen über die entscheidende Woche der Koalitionsverhandlungen zusammengekommen. Zuvor hatte die CDU-Vorsitzende in einem Vier-Augen-Gespräch mit Seehofer in der Parteizentrale der Christdemokraten erneut die gemeinsame Unionslinie abgesteckt. mehr...


Kriminalität Berichte: Fünf Tote nach Schüssen an Autowaschanlage in USA

Pittsburgh (dpa) - An einer Autowaschanlage in Melcroft im US-Staat Pennsylvania sind fünf Menschen durch Schüsse ums Leben gekommen. Ein weitere Person sei verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden, meldete unter anderem der Sender Fox News unter Berufung auf Polizeiangaben. Unklar blieb demnach zunächst, ob der Schütze flüchten konnte oder selbst getötet wurde. mehr...


Hilfsorganisationen EU-Katastrophenübung simuliert Rettung von Erdbeben-Opfern

Tinglev (dpa) - Bei einer EU-Katastrophenschutzübung haben Hilfskräfte aus zwölf Nationen den Rettungseinsatz nach einem fiktiven Erdbeben «in einem Land X» außerhalb der EU geprobt. Spielort war das dänische Tinglev: Dort gibt es ein Übungsgelände mit zerstörten Häusern und Trümmern. Spürhunde fanden zunächst die «Opfer». Hilfskräfte errichteten ein Lazarettzelt. mehr...


Bundespräsident Steinmeier dankt Jordanien für Aufnahme syrischer Flüchtlinge

Amman (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Jordanien für die Aufnahme Hunderttausender syrischer Flüchtlinge gedankt und dem Land weitere deutsche Unterstützung zugesichert. Deutschland sehe das Engagement Jordaniens mit «großem Respekt und Bewunderung», sagte er im Gespräch mit König Abdullah in der Hauptstadt Amman. mehr...


Parteien Merkel und Seehofer sprechen über GroKo-Stand

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer sind zu Beratungen über ihren Kurs für die entscheidende Woche der Koalitionsverhandlungen mit der SPD zusammengekommen. Die CDU-Vorsitzende wollte mit Seehofer in der Parteizentrale der Christdemokraten in Berlin erneut die gemeinsame Unionslinie abstecken, bevor später der SPD-Vorsitzende Martin Schulz dazustoßen soll. mehr...


Fußball Abseitslinie beim Videobeweis: DFL wartet auf FIFA-Zulassung

Frankfurt/Main (dpa) - In der Bundesliga wird beim Videobeweis erst auf die so genannte kalibrierte Linie zurückgegriffen, wenn die Technik vom Weltverband FIFA zertifiziert und zugelassen ist. Dies erklärte Ansgar Schwenken, Direktor bei der Deutschen Fußball Liga, auf der DFL-Homepage. mehr...


Regierung Neue Kühlschränke für Air Force One: 24 Millionen Dollar

Washington (dpa) - Die US-Präsidentenmaschine Air Force One erhält zwei neue Kühlschränke - Kostenpunkt 24 Millionen Dollar. Einen entsprechenden Auftrag vergab die Luftwaffe an den Flugzeugbauer Boeing, wie die «Washington Post» berichtet. Demnach sind die bisherigen Kühlanlagen an Bord so alt wie das Flugzeug selber: Die modifizierte Boeing 747 wurde 1990 an die Luftwaffe ausgeliefert. mehr...


Fußball Darmstadt und Braunschweig feiern Siege im Abstiegskampf

Düsseldorf (dpa) - Der SV Darmstadt schöpft im Kampf um den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga neuen Mut. Nach zuvor zwölf Spielen ohne Sieg gelang dem Bundesliga-Absteiger ein 1:0-Erfolg beim FC St. Pauli. Die Talfahrt der vergangenen Wochen ging auch für Eintracht Braunschweig vorerst zu Ende. Das Team von Trainer Torsten Lieberknecht setzte sich mit 3:1 bei Erzgebirge Aue durch. mehr...


Ski alpin Hirscher gewinnt Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Topfavorit Marcel Hirscher hat in Garmisch-Partenkirchen den letzten Riesenslalom vor den Olympischen Winterspielen gewonnen und den 55. Weltcup-Sieg seiner Karriere geholt. Der österreichische Ski-Star war 1,57 Sekunden schneller als sein Teamkollege Manuel Feller. Rang drei ging an den Amerikaner Ted Ligety. mehr...


Regierung Prozess gegen mutmaßlich entführten Manager in Vietnam unterbrochen

Hanoi (dpa) - Der zweite Prozess gegen den mutmaßlich aus Deutschland entführten Geschäftsmann Trinh Xuan Thanh in Vietnam ist auf unbestimmte Zeit unterbrochen worden. Fünf Tage nach seinem Beginn hätten das die Anklagevertreter beantragt, meldete die staatliche Nachrichtenseite VN-Express. Grund dafür sei, dass die finanziellen Verbindlichkeiten einer Gesellschaft geklärt werden müssten. mehr...


Fußball VfB Stuttgart: Neuer Trainer noch in dieser Woche

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart will nach der Trennung von Trainer Hannes Wolf noch in dieser Woche einen Nachfolger präsentieren. «Sie können uns dahingehend vertrauen, dass wir ihnen noch diese Woche eine Lösung präsentieren können, dass die Mannschaft den Impuls bekommt, um das Ziel zu erreichen», sagte Präsident Wolfgang Dietrich. «Das ist keine einfache Aufgabe. mehr...


Handel Trump warnt EU vor Folgen «unfairer» Handelspraktiken

London (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die EU vor negativen Folgen ihrer nach seiner Einschätzung «unfairen» Handelspolitik mit den USA gewarnt. «Wir können unsere Produkte nicht reinkriegen. Das ist sehr, sehr hart», zitiert der britische TV-Journalist Piers Morgan Trump in einem Bericht der konservativen Zeitung «Daily Mail» am Sonntag. «Und dennoch schicken sie uns ihre Produkte. mehr...


Konflikte Türkei fliegt Luftangriffe gegen kurdische Milizen in Syrien

Istanbul (dpa) - Die türkische Luftwaffe hat erneut Stellungen kurdischer Milizen in Syrien bombardiert. In der Nacht zu Sonntag, und damit eine Woche nach Beginn des Militäreinsatzes der Türkei in Nordwestsyrien, hätten die Angriffe Verstecken und Waffenlagern der kurdischen Volksschutzeinheiten YPG gegolten, teilten die Streitkräfte mit. mehr...


Demonstrationen Polizei nimmt russischen Oppositionellen Nawalny fest

Moskau (dpa) - Die russische Polizei hat den Oppositionellen Alexej Nawalny bei einer nicht genehmigten Demonstration im Zentrum Moskaus festgenommen. Sicherheitskräfte hätten ihn auf dem Weg zu seiner Kundgebung abgefangen, teilte Nawalnys Team mit. Der 41-Jährige bestätigte dies bei Twitter. Hunderte Regierungsgegner folgten dem Protestaufruf des Oppositionellen in Moskau und St. Petersburg. mehr...


Migration Zahl der Abschiebungen deutlich gesunken

Berlin (dpa) - Die Zahl der Abschiebungen ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. 2017 wurden 23 966 Flüchtlinge in ihre Heimatländer zurückgebracht - das waren 5,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Das Bundesinnenministerium bestätigte die Zahlen. Unter den Abgeschobenen waren 60 Gefährder, denen die Sicherheitsbehörden einen Terroranschlag zutrauen. mehr...


Tennis Federer gewinnt Australian Open

Melbourne (dpa) - Roger Federer hat zum sechsten Mal die Australian Open gewonnen und nach einem Fünf-Satz-Krimi seinen 20. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier gefeiert. Der 36-jährige Tennisprofi entschied das Endspiel in Melbourne gegen den Kroaten Marin Cilic nach hartem Kampf mit 6:2, 6:7, 6:3, 3:6 und 6:1 für sich. In seinem 30. Finale bei einem Grand Slam verwandelte Federer nach gut drei Stunden den ersten Matchball. mehr...


Möbel Ikea-Gründer stirbt im Alter von 91 Jahren

Stockholm (dpa) - Der Gründer des schwedischen Möbelkonzerns Ikea, Ingvar Kamprad, ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen per Twitter mit. Demnach ist Kamprad in seinem Heim in der Region Småland friedlich eingeschlafen. Ingvar werde von seiner Familie und von Ikea-Mitarbeitern auf der ganzen Welt sehr vermisst und in Erinnerung bleiben, hieß es weiter. mehr...


Möbel Ikea-Gründer stirbt im Alter von 91 Jahren

Stockholm (dpa) - Der Gründer des schwedischen Möbelkonzerns Ikea, Ingvar Kamprad, ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen per Twitter mit. Demnach ist Kamprad in seinem Heim in der Region Småland friedlich eingeschlafen. Ingvar werde von seiner Familie und von Ikea-Mitarbeitern auf der ganzen Welt sehr vermisst und in Erinnerung bleiben, hieß es weiter. mehr...


Konflikte Mehr als 100 Todesopfer nach Anschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Nach dem schweren Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 103 gestiegen. 235 weitere Menschen seien verletzt worden, heißt es aus dem afghanischen Innenministerium. Unter den Verletzten seien mehr als 30 Polizisten. Ein Attentäter hatte gestern einen mit Sprengstoff beladenen Krankenwagen in eine der am besten gesicherten Straßen der Stadt gefahren. mehr...


Bundespräsident Steinmeier trifft jordanischen König in Amman

Amman (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in der jordanischen Hauptstadt Amman von König Abdullah mit militärischen Ehren begrüßt worden. Bei dem anschließenden Gespräch mit Abdullah und Königin Rania dürften der Krieg in Syrien und die dadurch ausgelöste Flüchtlingskrise, der Nahost-Konflikt sowie der Kampf gegen den islamistischen Terrorismus wichtige Themen sein. mehr...


Möbel Ikea-Gründer Ingvar Kamprad gestorben

Stockholm (dpa) - Der Gründer des schwedischen Möbelkonzern Ikea, Ingvar Kamprad, ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen per Twitter mit. Kamprad sei in seinem Heim in Småland friedlich eingeschlafen. mehr...


Konflikte Zahl der Opfer bei Taliban-Anschlag in Kabul gestiegen

Kabul (dpa) - Die Zahl der Opfer des schweren Bombenanschlags in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist weiter gestiegen. 95 Menschen seien getötet und 191 weitere verletzt worden, heißt es aus dem Gesundheitsministerium. Als Reaktion auf den Anschlag der Taliban wurde in Afghanistan heute Staatstrauer ausgerufen. Gestern war in der Nähe eines Krankenhauses ein mit Sprengstoff beladener Krankenwagen explodiert. mehr...


Autonomie Puigdemont will mit Genehmigung der Justiz ins Parlament

Barcelona (dpa) - Der katalanische Regionalpräsidentschaftskandidat Carles Puigdemont will an der Parlamentsdebatte am Dienstag in Barcelona teilnehmen. Er versucht beim Obersten Gericht eine Genehmigung zu erwirken, die ihm eine Teilnahme ermöglicht. Damit reagiert Puigdemont auf das Urteil des Verfassungsgerichts, das ihm untersagt hatte, sich in Abwesenheit ins Amt wählen zu lassen. mehr...


Kriminalität Spanner filmt Paar und wird mit Baseballschläger angegriffen

Sankt Augustin (dpa) - Ein 20-jähriger Spanner ist von einem Pärchen erwischt worden, das er heimlich beim Sex gefilmt hat. Der Mann aus Hennef war am Abend mit einem Bekannten auf den Parkplatz eines Freibads gefahren. Als er dort in einem Auto das Pärchen bemerkte, begann er, mit seinem Smartphone zu filmen. Der 23-jährige Mann im Wagen sah den Spanner, verfolgte ihn und schlug mit einem Baseballschläger auf ihn ein. mehr...


18851 - 18875 von 42972 Beiträgen