Wirtschaftspolitik Weltwirtschaftsforum in Davos erwartet Ankunft von Trump

Davos (dpa) - Mit Spannung erwarten die Teilnehmer des Weltwirtschaftsforums in Davos heute die Ankunft von Donald Trump. Schon seit Tagen ist der Besuch des US-Präsidenten das Gesprächsthema Nummer eins unter den Managern und Politikern, die sich in zu ihrem jährlichen Treffen in dem Schweizer Alpenort versammelt haben. Auf einen überschwänglichen Empfang kann Trump aber nicht hoffen. mehr...

Prozesse Mord an Hanaa S. - Urteil im Mammutprozess erwartet

Wuppertal (dpa) - Ein Mammutprozess am Landgericht Wuppertal steht vor dem Abschluss. Im Verfahren um den Mord an der sechsfachen Mutter Hanaa S. wird heute wahrscheinlich das Urteil gesprochen werden. Angeklagt sind fünf Familienmitglieder. Den Verwandten ging es nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft gegen die Familienehre, dass die Frau ausgezogen war und sich eine eigene Wohnung genommen hatte. mehr...


Wissenschaft Forscher klonen erstmals Affen mit der «Dolly»-Methode

Shanghai (dpa) - Rund 22 Jahre nach der Geburt des Klonschafs Dolly haben chinesische Forscher weltweit erstmals entsprechende Affen präsentiert. Zwei geklonte Javaneraffen seien lebendig geboren worden und hätten zumindest die ersten Wochen überlebt, berichtet das Team im Fachmagazin «Cell». mehr...


Prozesse Plädoyers im Prozess um den Doppelmord von Herne erwartet

Bochum (dpa) - Im Prozess um den Doppelmord von Herne sollen heute am Landgericht Bochum die Plädoyers gehalten werden. Dabei wird mit Spannung erwartet, ob die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft für Marcel H. beantragt, obwohl der Prozess vor einer Jugendstrafkammer geführt wird. Das wäre nur möglich, wenn H. einem Erwachsenen gleichgestellt würde. Eine Psychologin hatte das zuletzt befürwortet. Marcel H. mehr...


Regierung Trump zu Gespräch mit Sonderermittler bereit

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump sieht einem Gespräch mit Sonderermittler Robert Mueller über die sogenannte Russland-Affäre mit Freuden entgegen. Das sagte Trump vor Reportern in Weißen-Haus, wie US-Medien berichten. «Ich würde es sogar unter Eid tun», wurde Trump zitiert. mehr...


Parteien SPD legt Strategie für Koalitionsverhandlungen fest

Berlin (dpa) - Der Start der Koalitionsverhandlungen rückt näher. Die SPD will heute in internen Beratungen zunächst ihren Kurs für die Gespräche mit CDU und CSU abstecken. Dazu kommen neben dem Präsidium und dem Sondierungsteam auch die Bundesminister und Ministerpräsidenten der SPD in die Parteizentrale in Berlin. Die Unionsseite hatte sich bereits am Dienstag besprochen. mehr...


Rente «Bild»: Antragsrekord bei Rente mit 63

Berlin (dpa) – Die Anträge auf abschlagsfreie Rente mit 63 haben nach einem Medienbericht im vergangenen Jahr den höchsten Stand seit der Einführung 2014 erreicht. 253 521 neue Anträge seien gestellt worden, fünf Prozent mehr als 2016, berichtet die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Zahlen der Rentenversicherung. Die abschlagsfreie Rente mit 63 wird gezahlt, wenn ein Arbeitnehmer 45 Versicherungsjahre aufweisen kann. mehr...


Metallindustrie Verhärtete Fronten im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie

Böblingen (dpa) - Die vierte Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie ist am späten Abend in Böblingen ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Für das Scheitern machten sich die Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter im Anschluss gegenseitig verantwortlich. Die Option, dass der Tarifkonflikt womöglich am Wochenende gelöst werden könnte, ist damit zunächst in weite Ferne gerückt. mehr...


Regierung Trump lädt Macron zu Staatsbesuch ein

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seinen französischen Kollegen Emmanuel Macron zu einem Staatsbesuch eingeladen. Das bestätigte das Weiße Haus. Macron wird damit der erste, dem diese Ehre nach Trumps Amtsantritt im Januar 2017 zuteil wird. Ein Termin stehe noch nicht fest. Der Sender Fox News hatte zuvor berichtet, der Besuch sei für den 24. April geplant. mehr...


Handball Deutsche Handballer verpassen Einzug ins EM-Halbfinale

Varazdin (dpa) - Die deutschen Handballer haben den Halbfinal-Einzug bei der EM in Kroatien nach einer Niederlage gegen Spanien verpasst. Der Titelverteidiger verlor am Abend das entscheidende Hauptrunden-Spiel gegen die Iberer nach einer schwachen zweiten Halbzeit mit 27:31. Anstatt um die Medaillenränge mitzuspielen muss die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop nun vorzeitig die Heimreise antreten. mehr...


Fußball FCK-Coach Strasser nach Spielabbruch nicht in Lebensgefahr

Darmstadt (dpa) - Trainer Jeff Strasser ist nach seinen gesundheitlichen Problemen während der Halbzeitpause des Spiels zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und SV Darmstadt 98 nicht in Lebensgefahr. Das sagte ein Sprecher von Strassers Club Kaiserslautern. Die Partie zwischen den beiden vom Abstieg bedrohten Teams der 2. mehr...


Notfälle Wieder Lawine in Südtirol: Vermutlich Deutscher verschüttet

Rom (dpa) - Eine Lawine hat vermutlich einen deutschen Eiskletterer in den Südtiroler Alpen verschüttet. Das Schneebrett hatte sich im Langental in der Gemeinde Wolkenstein gelöst, sagte eine Sprecherin der Bergrettung. Laut italienischer Nachrichtenagentur Ansa erfassten die Schneemassen einen Mann aus Baden-Württemberg, der demnach zusammen mit einem anderen Deutschen beim Klettern in den Dolomiten war. mehr...


Handball Deutsche Handballer scheitern bei EM in Kroatien

Varazdin (dpa) - Die deutschen Handballer sind bei der Europameisterschaft in Kroatien vorzeitig ausgeschieden. Der Titelverteidiger verlor das entscheidende Hauptrunden-Spiel gegen Spanien in Varazdin mit 27:31 und verpasste dadurch den Einzug ins Halbfinale. mehr...


Prozesse Zwölf Jahre Gefängnis für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula

Porto Alegre (dpa) - Der langjährige Präsident Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva, soll wegen Korruption und Geldwäsche für zwölf Jahre und einen Monat ins Gefängnis. Das entschied ein Berufungsgericht in Porto Alegre und erhöhte damit sogar noch die Strafe der ersten Instanz. Damit könnte Lula auch nicht wie geplant im Oktober erneut für das Präsidentenamt kandidieren. mehr...


Fußball FCK-Trainer ins Krankenhaus: Darmstadt-Spiel abgebrochen

Darmstadt (dpa) - Das Fußball-Zweitliga-Spiel zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern am Abend ist wegen massiver gesundheitlicher Probleme von FCK-Trainer Jeff Strasser abgebrochen worden. Der 43-jährige Coach des Tabellenletzten wurde im Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht. Strasser war dabei nach Clubangaben bei Bewusstsein. mehr...


Prozesse Zwölf Jahre Gefängnis für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula

Porto Alegre (dpa) - Der langjährige Präsident Brasiliens, Luiz Inácio Lula da Silva, soll wegen Korruption und Geldwäsche für zwölf Jahre und einen Monat ins Gefängnis. Das entschied ein Berufungsgericht in Porto Alegre und erhöhte damit sogar noch die Strafe der ersten Instanz. Damit könnte der 72-Jährige auch nicht wie geplant im Oktober erneut für das Präsidentenamt kandidieren. mehr...


Menschenrechte Deutsche Anwälte kritisieren Zustände in Türkei

Berlin (dpa) - Deutsche Anwälte prangern dramatische Zustände in der türkischen Justiz an. «Es gibt Angst», sagte der Präsident des Deutschen Anwaltvereins, Ulrich Schellenberg, bei einer Podiumsdiskussion zum Thema in Berlin. «Nichts ist für Justiz und Rechtspflege schlimmer, giftiger und auf Dauer zerstörerischer als Angst.» Sein Verein habe die Türkei mehrfach besucht, um sich ein Bild von der Lage zu machen. mehr...


Weltwirtschaft Merkel und Macron werben für europäischen Weg

Davos (dpa) – Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron haben in Davos für einen europäischen Weg in der Globalisierung geworben. Die «neue Globalisierung» müsse verständlich und gerechter sein und den Menschen zugutekommen, forderte Macron vor dem Weltwirtschaftsforum. Sonst drohten in den kommenden Jahren weitere Erfolge der Nationalisten. mehr...


Fußball «Medizinischer Notfall»: Zweitliga-Spiel abgebrochen

Darmstadt (dpa) - Das Zweitliga-Spiel zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern ist nach der Pause wegen eines medizinischen Notfalls im Kabinenbereich abgebrochen worden. Dort waren Sanitäter im Einsatz. Mehr Informationen gab durch den Stadionsprecher am Abend und die beiden Clubs vorerst nicht. Nach Angaben des übertragenden Senders hatte FCK-Trainer Jeff Strasser gesundheitliche Probleme. mehr...


Prozesse Brasiliens Ex-Präsidenten Lula droht lange Gefängnisstrafe

Porto Alegre (dpa) - Brasiliens Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva droht statt des geplanten politischen Comebacks eine lange Haftstrafe wegen Korruption und Geldwäsche. Nachdem die ersten beiden von drei Richtern am Berufungsgericht Lula für schuldig befunden, war klar, dass es eine Mehrheit für eine Verurteilung und eine Bestätigung des Urteils der ersten Instanz gibt. mehr...


Wetter Zermatt per Zug erreichbar

Zermatt (dpa) - Der vier Tage eingeschneite Schweizer Wintersportort Zermatt ist wieder per Bahn zu erreichen. Ab 17.00 Uhr fuhren Züge im Pendeltakt, um möglichst viele Urlauber aus dem Ort hinaus und anreisende Gäste hineinzubringen, wie die Matterhorn-Gotthard-Bahn mitteilte. Die Züge, die jeweils 250 Menschen transportieren können, sollen bis 01.00 Uhr in der Nacht verkehren. mehr...


Glücksspiele Die Lottozahlen

Lottozahlen: 3 - 5 - 18 - 31 - 37 - 45 mehr...


Leute Elton John kündigt letzte Tour an

New York (dpa) - Popstar Elton John hat eine letzte Welttournee angekündigt. «Ich werde nicht mehr auf Tour gehen, abgesehen von einer letzten Tour. Das wird eine Welttournee ab September sein und das letzte Mal, dass ich auf Tour gehe», sagte der Brite bei einer Veranstaltung in New York. Er werde weiter «kreativ sein», aber Priorität hätten nun sein Ehemann und seine beiden Kinder. mehr...


Börsen Starker Euro vergrault Anleger

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben nach dem Vortages-Rekordhoch zur Wochenmitte kalte Füße bekommen. Dazu habe vor allem der starke Eurokurs beigetragen, der den Investoren eine willkommene Gelegenheit geboten habe, ihre Gewinne mitzunehmen, hieß es. Der Dax sackte im späten Handel merklich ab und verlor letztlich 1,07 Prozent auf 13 414 Punkte. mehr...


Turnen Turn-Arzt Nassar zu 175 Jahren Haft verurteilt

Lansing (dpa) - Der ehemalige US-Arzt Larry Nassar ist wegen massenhaften sexuellen Missbrauchs junger Turnerinnen zu 175 Jahren Haft verurteilt worden. Richterin Rosemary Aquilina wählte bei der Verkündung des Strafmaßes in Lansing im US-Bundesstaat Michigan drastische Worte: «Ich würde nicht einmal meine Hunde zu Ihnen schicken», sagte sie an Nassar gewandt. mehr...


18876 - 18900 von 42737 Beiträgen