Regierung
Philip Hammond wird laut BBC neuer britischer Außenminister

London (dpa) - Der bisherige Verteidigungsminister Philip Hammond soll Nachfolger des zurückgetretenen britischen Außenministers William Hague werden. Das berichtete die BBC am Abend. Es wäre bereits Hammonds dritter Kabinettsposten in den bisher vier Regierungsjahren der konservativ-liberaldemokratischen Koalition unter Premierminister David Cameron. Vor seiner Tätigkeit als Verteidigungsminister hatte der 58-Jährige das Verkehrsressorts geleitet. Hammond gilt wie Hague als politisch stramm konservativ.

Dienstag, 15.07.2014, 00:16 Uhr aktualisiert: 15.07.2014, 00:24 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2614653?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ein Ende und ein Anfang
Rheda-Wiedenbrück: Eine Luftaufnahme der Tönnies Holding. Foto: Guido Kirchner/dpa
Nachrichten-Ticker