Konflikte
Steinmeier zu Besuch in Israel

Tel Aviv (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist zu einem Besuch in Israel eingetroffen, um an den Bemühungen um eine Deeskalation im Gaza-Konflikt mitzuwirken. Auf dem Programm stehen unter anderem Gespräche mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Außenminister Avigdor Lieberman. Zur gleichen Zeit traf sich das israelische Sicherheitskabinett, um über eine Waffenruhe mit der im Gazastreifen herrschenden Hamas zu beraten. In Ramallah will Steinmeier auch Palästinenserpräsident Mahmud Abbas treffen.

Dienstag, 15.07.2014, 07:42 Uhr aktualisiert: 15.07.2014, 07:49 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2614892?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ein Ende und ein Anfang
Rheda-Wiedenbrück: Eine Luftaufnahme der Tönnies Holding. Foto: Guido Kirchner/dpa
Nachrichten-Ticker