Konflikte
Israel greift wieder im Gazastreifen an

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Die von Israel einseitig akzeptierte Waffenruhe in Nahost scheint nicht zu halten. Die Armee habe als Reaktion auf den fortwährenden Raketenbeschuss Israels aus dem Gazastreifen ihre Angriffe auf das Palästinensergebiet wieder aufgenommen, bestätigte eine Armeesprecherin in Tel Aviv. Die im Gazastreifen herrschende Hamas lehnt den ägyptischen Waffenruhe-Vorschlag bislang ab. Militante Palästinenser feuerten heute Dutzende von Raketen auf Israel ab.

Dienstag, 15.07.2014, 14:54 Uhr aktualisiert: 15.07.2014, 15:01 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2615869?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Legal vielleicht, legitim nicht
Unternehmer Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker