Personalien
Henry Kissinger am Herzen operiert

New York (dpa) - Der frühere US-Außenminister Henry Kissinger ist in einem New Yorker Krankenhaus am Herzen operiert worden. Dem 91-Jährigen sei die Aortenklappe ersetzt worden, teilte eine Sprecherin der Klinik mit. Der gebürtige Deutsche erhole sich derzeit von dem Eingriff. Der Friedensnobelpreisträger war von 1973 bis 1977 US-Außenminister.

Mittwoch, 16.07.2014, 04:44 Uhr aktualisiert: 16.07.2014, 04:51 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2617049?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ein Ende und ein Anfang
Rheda-Wiedenbrück: Eine Luftaufnahme der Tönnies Holding. Foto: Guido Kirchner/dpa
Nachrichten-Ticker