Do., 17.07.2014

Konflikte USA erwägen Verlängerung der Atomgespräche mit Iran

Von dpa

Washington (dpa) - Die USA erwägen, die am Sonntag ablaufende Frist für die Atomgespräche mit dem Iran zu verlängern. Man habe noch mehr zu tun, sagte Präsident Barack Obama im Weißen Haus. In den nächsten Tagen solle deshalb im Gespräch mit der Regierung in Teheran, US-Verbündeten und dem Kongress in Washington geklärt werden, ob noch mehr Zeit benötigt wird. Zwar habe es in zahlreichen Bereichen der Verhandlungen bereits Erfolge gegeben. Zwischen der internationalen Gemeinschaft und Teheran bestünden aber immer noch Differenzen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2619210?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F