Do., 17.07.2014

Konflikte Bereits 227 Tote im Gazastreifen - 1685 Verletzte

Von dpa

Gaza (dpa) - Die Zahl der getöteten Palästinenser im Gazastreifen ist am zehnten Tag der israelischen Offensive auf 227 gestiegen. 1685 weitere Menschen wurden verletzt, so der Sprecher der örtlichen Rettungsdienste. Auf israelischer Seite war ein Mensch bei einem Angriff mit Mörsergranaten aus dem Gazastreifen getötet worden. Beide Seiten haben einer befristeten, humanitären Waffenruhe zugestimmt. Diese soll um 09 Uhr unserer Zeit beginnen und fünf Stunden dauern.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2619298?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F