Justiz
Staatsanwaltschaft klagt Edathy wegen Kinderpornos an

Hannover (dpa) - Dem ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy soll wegen des Besitzes von kinderpornografischen Fotos und Videos der Prozess gemacht werden. Die Staatsanwaltschaft Hannover erhebt nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa Anklage gegen den 44-Jährigen. Edathy bestreitet die Vorwürfe. Er hatte im Februar sein Bundestagsmandat niedergelegt. Kurz danach waren seine Wohnung und Büros durchsucht und Beweismaterial sichergestellt worden. Edathy wirft der Staatsanwaltschaft Hannover vor, bei den Ermittlungen seine Immunität als Bundestagsabgeordneter missachtet zu haben.

Donnerstag, 17.07.2014, 10:49 Uhr aktualisiert: 17.07.2014, 10:57 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2619661?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Legal vielleicht, legitim nicht
Unternehmer Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker