Konflikte
Obama und Putin sprechen über neue Sanktionen

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama und Kremlchef Wladimir Putin haben in einem Telefonat über die neuen Sanktionen gegen Russland gesprochen. Das Gespräch habe auf Wunsch Moskaus stattgefunden, sagte Obamas Sprecher Josh Earnest. Es blieb unklar, ob das Telefonat stattfand, nachdem Obama vom Absturz einer Passagiermaschine mit 295 Menschen an Bord über dem ukrainischen Konfliktgebiet Donezk erfuhr. Obama sei informiert und habe sein Team gebeten, ihn auf dem neuesten Stand zu halten. Den Absturz selbst bestätigte Earnest nicht.

Donnerstag, 17.07.2014, 18:49 Uhr aktualisiert: 17.07.2014, 18:57 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2621126?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ein Ende und ein Anfang
Rheda-Wiedenbrück: Eine Luftaufnahme der Tönnies Holding. Foto: Guido Kirchner/dpa
Nachrichten-Ticker