Unfälle
Boeing über Ukraine laut US-Diensten wohl abgeschossen

Moskau (dpa) - Die über der Ostukraine abgestürzte Maschine der Malaysia Airlines mit 298 Menschen an Bord ist nach Erkenntnissen der USA vermutlich abgeschossen worden. Unter den Opfern sind auch vier Deutsche. Niemand der 283 Passagiere und 15 Besatzungsmitglieder überlebte. Russlands Präsident Wladimir Putin gab der Ukraine die Schuld. Sein ukrainischer Kollege Petro Poroschenko machte prorussische Kämpfer verantwortlich. Die Lufthansa und andere Fluggesellschaften änderten jetzt ihre Flugrouten nach Asien.

Freitag, 18.07.2014, 00:25 Uhr aktualisiert: 18.07.2014, 00:30 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2621353?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Legal vielleicht, legitim nicht
Unternehmer Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker