Unfälle
Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates zu Flugzeugunglück

New York (dpa) - Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen will sich in einer eilig einberufenen Sondersitzung mit dem Flugzeugabsturz in der Ukraine befassen. Das mächtigste UN-Gremium werde heute um 16.00 Uhr deutscher Zeit zusammentreten, hieß es aus Diplomatenkreisen. Großbritannien hatte die Sitzung beantragt. Auch der ukrainische Botschafter Juri Sergejew soll an der voraussichtlich offenen Sitzung teilnehmen. Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass irgendwelche Beschlüsse gefasst werden.

Freitag, 18.07.2014, 02:04 Uhr aktualisiert: 18.07.2014, 02:12 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2621362?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Legal vielleicht, legitim nicht
Unternehmer Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker