Konflikte
UN fordert von Hamas und Israel Schutz von Zivilisten

New York (dpa) - Nach der Eskalation des Nahostkonflikts fordert UN-Generalsekretär Ban Ki Moon von beiden Seiten den Schutz von Zivilisten. Die Hamas müsse sofort den Beschuss Israels stoppen, sagte Ban in New York. Israel wiederum habe dafür zu sorgen, dass bei der Offensive keine Zivilisten zu Schaden kommen. Israel hatte nach zehn Tagen mit Luftangriffen eine Bodenoffensive gestartet, bei der auch Panzer eingesetzt werden. Palästinensische Medien berichteten von heftigem Artilleriebeschuss von Zielen im Gazastreifen.

Freitag, 18.07.2014, 04:31 Uhr aktualisiert: 18.07.2014, 04:37 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2621406?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Legal vielleicht, legitim nicht
Unternehmer Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker