Konflikte
USA vermuten prorussische Rebellen hinter Flugzeugabschuss

Moskau (dpa) - Prorussische Separatisten in der Ostukraine haben nach Erkenntnissen der USA sehr wahrscheinlich die malaysische Boeing mit 298 Menschen an Bord abgeschossen. US-Präsident Barack Obama wies Russland indirekt eine Mitverantwortung zu. Die Regierung in Moskau wies das zurück - und machte ihrerseits die ukrainische Führung mitverantwortlich. Alle betroffenen Länder fordern eine unabhängige Untersuchung. Prorussische Separatisten verwehrten internationalen Beobachtern am Abend aber den vollständigen Zugang zur Absturzstelle.

Freitag, 18.07.2014, 22:20 Uhr aktualisiert: 18.07.2014, 22:27 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2623646?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Legal vielleicht, legitim nicht
Unternehmer Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker