Konflikte
Weiter heftige Kämpfe zwischen Israel und Hamas

Tel Aviv (dpa) - Auch am 12. Tag der israelischen Offensive gegen die radikalislamische Hamas im Gazastreifen wird heftig gekämpft. Mehr als 300 Palästinenser sind bisher getötet worden, dennoch beschießt die Hamas Israel weiter mit Raketen. Israel erklärt, die Hamas sei nach Jahren der Aufrüstung hart getroffen worden. Die Operation werde fortgesetzt. Auf israelischer Seite starben bisher ein Zivilist und ein Soldat. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will sich für eine Waffenruhe einsetzen und heute nach Nahost reisen.

Samstag, 19.07.2014, 05:44 Uhr aktualisiert: 19.07.2014, 05:48 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2623826?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Legal vielleicht, legitim nicht
Unternehmer Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker