Konflikte
Zahl der Toten bei Gaza-Angriffen steigt auf 40

Gaza (dpa) - Die Zahl der Toten bei israelischen Angriffen in der Stadt Gaza ist auf 40 gestiegen. 400 weitere Menschen seien in dem Viertel Sadschaija verletzt worden, teilte das palästinensische Gesundheitsministerium mit. Unter den Opfern seien zahlreiche Zivilisten. Die Armee beschoss den Stadtteil nach diesen Angaben mit Raketen und Granaten. Es war der Angriff mit den meisten Todesopfern seit Beginn der israelischen Offensive im Gazastreifen seit dem 8. Juli.

Sonntag, 20.07.2014, 10:22 Uhr aktualisiert: 20.07.2014, 10:28 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2624842?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Legal vielleicht, legitim nicht
Unternehmer Clemens Tönnies. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker