Konflikte
Laut Poroschenko hat Kiew Beweise für Schuld der Separatisten

Kiew (dpa) - Die Ukraine verfügt nach Angaben ihres Präsidenten Petro Poroschenko über Beweise für einen Abschuss des malaysischen Flugzeugs durch prorussische Separatisten. Man habe Satellitenbilder des Abschussortes sowie Bilder eines Raketenabwehrsystems, was von Waffentransporten aus Russland zeuge, sagte Poroschenko. Er sprach von «unwiderlegbaren» Indizien. Nach Klagen über Behinderungen am Absturzort der Boeing reisen nun Luftfahrt-Experten in das von Rebellen kontrollierte Gebiet bei Donezk.

Montag, 21.07.2014, 03:20 Uhr aktualisiert: 21.07.2014, 03:27 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2626986?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ärger um Abstandsregel und Maskenpflicht
Wie auf diesem Foto zu sehen ist, sind die Abstandsregeln nicht eingehalten worden. Auch einen Mund-Nasen-Schutz haben die meisten Schüler nicht getragen. Foto:
Nachrichten-Ticker