Bildung
Koalition nennt Einzelheiten für Bafög-Reform ab 2016

Berlin (dpa) - Bundesbildungsministerin Johanna Wanka und die Fraktionsspitzen von Union und SPD werden heute Vormittag Einzelheiten für die ab Herbst 2016 geplante Bafög-Reform erklären. Das Bafög war zuletzt 2010 um fünf Prozent angehoben und dann von der schwarz-gelben Vorgängerregierung eingefroren worden. Wegen gestiegener Lebenshaltungskosten wird mit einer deutlicheren Erhöhung gerechnet. Außerdem werden Reaktionen auf die in Hochschulstädten stark gestiegenen Mieten für Studierende erwartet.

Montag, 21.07.2014, 05:48 Uhr aktualisiert: 21.07.2014, 05:54 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2627011?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Flughafen Paderborn-Lippstadt: Die ersten machen den Abflug
In guten Zeiten wurden weit mehr als eine Million Passagiere pro Jahr abgefertigt, im Juni flogen hier nur noch 146 Reisende los.
Nachrichten-Ticker