So., 26.06.2016

Konflikte Iraks Armee nimmt IS-Hochburg Falludscha vollständig ein

Von dpa

Falludscha (dpa) - Die irakische Armee hat eigenen Angaben zufolge die IS-Hochburg Falludscha vollständig eingenommen. Die Extremisten seien aus dem letzten Viertel der Stadt vertrieben worden, sagte ein hoher Armeekommandeur dem staatlichen TV-Sender Al-Iraqiya. Die Armee war vor zehn Tagen ins Zentrum Falludschas eingedrungen. Kurz danach hatte Ministerpräsident Haidar al-Abadi die Stadt bereits für befreit erklärt, obwohl der IS noch nicht vollständig vertrieben war. Falludscha war seit Januar 2014 unter IS-Kontrolle.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4109779?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F