Fr., 25.11.2016

Parteien Merkel fordert mehr Problemlösungen

Von dpa

Neumünster (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat von ihrer CDU Mut für neue Lösungen eingefordert. Die Union sei «keine Mäkelpartei oder Problem-Auflistungs-Partei, sondern eine Partei mit Lösungskompetenz». Das sagte die Bundesvorsitzende im schleswig-holsteinischen Neumünster zum Auftakt einer Reihe von Regionalkonferenzen. Es war der erste Auftritt Merkels vor der Parteibasis seit ihrer Ankündigung vom vergangenen Sonntag, bei der nächsten Bundestagswahl wieder als CDU-Spitzenkandidatin anzutreten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4459257?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F