Mo., 20.03.2017

Regierung FBI-Chef bestätigt Ermittlungen wegen Präsidentschaftswahlkampfs 2016

Von dpa

Washington (dpa) - FBI-Chef James Comey hat Ermittlungen seiner Behörde bestätigt, die im Zusammenhang mit einer möglichen Beeinflussung des US-Wahlkampfs 2016 durch Russland und dem Sieg Donald Trumps stehen. Das sagte Comey in Washington in einer Kongressanhörung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4715314?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F