Sa., 25.03.2017

Gesellschaft Nicht vergessen: Zeitumstellung in der kommenden Nacht

Von dpa

Braunschweig (dpa) - In der Nacht auf morgen startet die Sommerzeit. Die Uhren werden um 2 Uhr morgens um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Die Nacht ist also eine Stunde kürzer als sonst. Die Zeitumstellung in heutiger Form wurde in Deutschland 1980 eingeführt, ist allerdings umstritten. Eine Mehrheit der Deutschen würde die Zeitumstellung gern abschaffen. In einer repräsentativen Umfrage von YouGov sprachen sich rund 60 Prozent dafür aus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4725439?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F