Parteien
Mehr Steuern für «Reiche» - Linken-Spitze billigt Leitantrag

Berlin (dpa) - Die Linkspartei zieht mit der Forderung nach mehr Steuern für «Reiche» und Entlastungen für die «große Masse» der Bevölkerung in den Bundestags-Wahlkampf. Der Parteivorstand einigte sich in Berlin nach Angaben einer Sprecherin mit breiter Zustimmung auf einen Leitantrag für das Wahlprogramm. Beschlossen werden soll das Wahlprogramm auf dem Bundesparteitag im Juni.

Sonntag, 02.04.2017, 16:52 Uhr aktualisiert: 02.04.2017, 16:54 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4742361?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Klos schießt Schalke in die 2. Liga
Fabian Klos (links) zieht ab und trifft. Es ist das 1:0 für Arminia gegen den FC Schalke.
Nachrichten-Ticker