Fr., 09.06.2017

Fußball Schalke 04 beurlaubt Trainer Weinzierl - Tedesco Nachfolger

Von dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat sich von Trainer Markus Weinzierl getrennt. Dem mit viel Vorschusslorbeeren für drei Millionen Euro vom FC Augsburg losgeeisten Coach wurde nicht nur der katastrophale Saisonstart mit fünf Bundesliga-Niederlagen zum Verhängnis. Er schaffte es trotz eines Zwischenhochs nicht, dem Revierclub dauerhaft eine klare Struktur und Spielidee zu vermitteln. Als Nachfolger verpflichtete der Club Domenico Tedesco vom Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Der Deutsch-Italiener gilt als herausragendes Trainertalent.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4915720?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F