Mo., 10.07.2017

Brände Bekannter Londoner Markt steht in Flammen

Von dpa

London (dpa) - In London ist ein großer Brand ausgebrochen. Mehr als 70 Feuerwehrleute kämpften mit zehn Löschfahrzeugen am frühen Morgen gegen ein Feuer im Camden Market, einer bekannten Touristenattraktion. Das Feuer brach in einer Markthalle im Camden Lock Market aus, der erste, zweite und dritte Stock sowie das Dach des Gebäudes stünden in Flammen. Ein Polizeisprecher sagte, es sei unbekannt, ob es Verletzte gäbe. Über den Grund für das Feuer gab es zunächst keine Informationen. Erst Mitte Juni war in London ein 24-stöckiges Hochhaus abgebrannt. Mindestens 80 Menschen starben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4998054?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F