Fußball
Schalke mit Mühe im Pokal weiter - St. Pauli scheitert in Paderborn

Berlin (dpa) - Der FC Schalke 04 hat ein Pokal-Aus beim Regionalligisten BFC Dynamo mit Mühe verhindert. Der Bundesliga-Vertreter setzte sich am Abend 2:0 bei den Berlinern durch und zog damit in die zweite Runde ein. Dem 1. FC Nürnberg gelang nach dem makellosen Start in der Liga mit zwei Siegen in zwei Partien auch im Pokal ein Top-Auftakt. Der Spitzenreiter der 2. Bundesliga gewann beim Ligarivalen MSV Duisburg 2:1. Der FC St. Pauli dagegen schied beim Drittligisten SC Paderborn nach einer 1:2-Niederlage aus.

Montag, 14.08.2017, 20:27 Uhr aktualisiert: 14.08.2017, 20:30 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5078466?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Pädophile: Therapie dauert im Schnitt 20 Jahre
Tatort Campingplatz: In diesem Wohnwagen im lippischen Lügde wurden viele Kinder missbraucht. Foto: Althoff
Nachrichten-Ticker