Di., 07.11.2017

Bahn Deutsche Bahn stellt «Ideenzug» vor

Von dpa

Nürnberg (dpa) - Die Deutsche Bahn will mit veränderten Wünschen von Kunden im digitalen Zeitalter Schritt halten. Heute wurde in Nürnberg der «Ideenzug» vorgestellt. In einem begehbaren 1:1-Modell eines Doppelstockwagens zeigte die Deutsche Bahn 22 sogenannte Module - also Bereiche, in denen Kunden zum Beispiel auf Trimmrädern trainieren können. Zudem gab es Spielekonsolen für Jugendliche und eine Spielecke für Kinder. Ziel des Projekts sei es, dass die Besteller von Nahverkehrszügen künftig bei Ausschreibungen auf neue Ideen für Fahrzeuginnenräume setzten, so ein Sprecher.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5273001?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F