Fr., 15.12.2017

Börsen Trump könnte Anlegern ein Weihnachtsgeschenk machen

Von dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Anleger sollten in der Woche vor Weihnachten die Steuerreform von Donald Trump auf ihren Wunschzettel schreiben. Geht es nach den Experten der Privatbank Merck Finck, könnten die versprochenen Steuererleichterungen den Dax in der kommenden Woche aus seiner langwierigen Lethargie befreien. Am Freitag gewann der Dax 0,27 Prozent auf 13 103,56 Punkte. Auf Wochensicht verlor er aber knapp 0,4 Prozent. «Das meiste Potenzial für einen letzten Aktienschub nach oben birgt 2017 noch eine Finalisierung der US-Steuerreform», erklärte Chefstratege Robert Greil.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5361425?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F