Do., 18.01.2018

Wetter Wegen Sturmtiefs «Friederike» innerdeutsche Flüge gestrichen

Von dpa

Berlin (dpa) - Sturmtief «Friederike» sorgt zunehmend auch für Flugausfälle. «Die Wetterlage im Westen Deutschlands hat sich verschärft», sagte ein Sprecher der Berliner Flughäfen. Nachdem am Vormittag bereits Verbindungen zwischen Amsterdam und Berlin gestrichen wurden, sind nun auch mehrere innerdeutsche Strecken betroffen. An mehreren Flughäfen im Westen wie Köln/Bonn und Düsseldorf blieben Maschinen am Boden. Dadurch fehlten die Maschinen am Flughafen Berlin-Tegel für Flüge zurück in die betroffenen Städte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5435872?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F