Konflikte
Noch keine Entscheidung über Auslieferungshaft für Puigdemont

Neumünster (dpa) - Nach drei Tagen Prüfung hat das Oberlandesgericht in Schleswig noch keine Entscheidung über einen Auslieferungshaftbefehl gegen den katalanischen Separatistenführer Carles Puigdemont getroffen. Es sei noch nicht absehbar, wann damit zu rechnen sei, sagte eine OLG-Sprecherin auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein hatte am Dienstag einen Auslieferungshaftbefehl beantragt. Puigdemont sitzt seit seiner Festnahme am 25. März auf der Autobahn A7 in Schleswig-Holstein in der Justizvollzugsanstalt in Neumünster ein.

Donnerstag, 05.04.2018, 17:24 Uhr aktualisiert: 05.04.2018, 17:28 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5640159?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Tönnies bereitet Neustart vor
Leere Lkw-Anhänger stehen auf dem Betriebsgelände von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Das Fleischwerk ist nach dem Corona-Ausbruch seit dem 20. Juni geschlossen. Die Wiederaufnahme der Produktion könnte womöglich in der kommenden Woche schrittweise erfolgen. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker