Fr., 10.08.2018

Wetter Vermisster Deutscher in Südfrankreich gesucht

Von dpa

Leverkusen (dpa) - Nach schweren Unwettern in Südfrankreich haben die Behörden die Suche nach einem vermissten Deutschen fortgesetzt. Wie die Gendarmerie mitteilte, werden auch zwei Hubschrauber eingesetzt. Der Wohnwagen des Mannes war gestern in Saint-Julien-de-Peyrolas am Fluss Ardèche bei einer Überschwemmung mitgerissen und zerstört worden. Der Mann betreute nach Veranstalterangaben ein Ferienlager mit Kindern aus Deutschland. Laut Gendamerie ist der Gesuchte 70 Jahre alt. Die 119 Kinder der Gruppe aus Leverkusen wurden in Sicherheit gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5965937?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F