Sa., 24.11.2018

Parteien Rendi-Wagner erste Frau an der Spitze der SPÖ

Von dpa

Wels (dpa) - Österreich hat eine neue Oppositionsführerin. Die Sozialdemokraten wählten die 47-jährige Pamela Rendi-Wagner zur neuen Parteivorsitzenden. Erstmals in der 130-jährigen Parteigeschichte steht damit eine Frau an der Spitze. Die Ärztin Rendi-Wagner kam auf 97,8 Prozent der Stimmen, wie die Partei bekanntgab. Gegenkandidaten gab es nicht. Rendi-Wagner folgt auf den bisherigen SPÖ-Chef und Ex-Kanzler Christian Kern, der vor kurzem aus der Politik ausgestiegen war.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6212880?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F