EU
Brexit-Sondergipfel nach Einigung zu Gibraltar möglich

Brüssel (dpa) - Vier Monate vor dem Brexit können die Europäische Union und Großbritannien wie geplant den Scheidungsvertrag bei einem Sondergipfel besiegeln. Spanien ließ eine Vetodrohung wegen eines Streits um Gibraltar fallen und beseitigte damit das letzte große Hindernis. Am Abend beriet sich die britische Premierministerin Theresa May ein letztes Mal mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. «Alles nach Plan für morgen», twitterte Junckers Sprecher anschließend.

Samstag, 24.11.2018, 20:09 Uhr aktualisiert: 24.11.2018, 20:14 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6212920?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Eben noch Helden des Alltags, jetzt Hartz-IV-Aufstocker
Eine Frau an einer Kasse in einem Supermarkt. Rund eine Million Menschen müssen in Deutschland ihr niedriges Einkommen mit Hartz IV aufstocken.
Nachrichten-Ticker