Sa., 08.12.2018

Energie Krawalle bei «Gelbwesten»-Demos in Frankreich und Belgien

Von dpa

Paris (dpa) - Bei Demonstrationen der «Gelbwesten» ist es in Paris erneut zu Ausschreitungen und Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Trotz eines massiven Aufgebots an Sicherheitskräften spitzte sich die Lage zu. Wieder brannten Autos, Geschäfte wurden angegriffen, Demonstranten versuchten, Barrikaden zu errichten. Landesweit hätten sich bis zum Abend rund 125 000 Menschen an den Protesten beteiligt, sagte Frankreichs Innenminister Christophe Castaner. Es habe knapp 1400 Festnahmen gegeben. Auch in Belgien und den Niederlanden gingen Menschen in Warnwesten auf die Straße.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6243919?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F