So., 13.01.2019

Regierung US-Zeitung: Trump verschwieg Details von Treffen mit Putin

Von dpa

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump soll einem Zeitungsbericht zufolge Details aus Zweiergesprächen mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin vor ranghohen Regierungsmitarbeitern verborgen haben. Es gebe etwa keine detaillierten Aufzeichnungen über Treffen von Trump und Putin, die an fünf Orten in den vergangenen zwei Jahren stattgefunden hätten, zitiert die «Washington Post» nicht näher benannte Regierungsmitarbeiter. Auch als geheim klassifizierte Dokumente wiesen Lücken auf.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6315646?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F