Mo., 14.01.2019

Parteien CDU-Spitze will Arbeitsprogramm für Wahljahr 2019 beschließen

Von dpa

Potsdam (dpa) - Die CDU-Spitze will mit einem präzisen Arbeitsprogramm in das für Partei und Koalition entscheidende Wahljahr 2019 starten. Am zweiten Tag seiner Jahresauftaktklausur in Potsdam soll der Parteivorstand heute unter Führung der neuen Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer die Prioritäten für verschiedene Themenfelder festlegen. Dabei dürfte es neben der Migrationspolitik vor allem um die Lage in den neuen Ländern, den Zustand Europas und der transatlantischen Beziehungen, sowie die Zukunft der Rente geben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6319349?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F