Parteien
SPD-Politiker tadeln Schröder für Attacken gegen Nahles

Berlin (dpa) - Führende SPD-Politiker haben die scharfen Attacken von Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) gegen Parteichefin Andrea Nahles zurückgewiesen. Bundesvize Ralf Stegner nannte die Äußerungen unsolidarisch. «Glaubt jemand, dass es irgendeinen Nutzen für die eigene Partei hat, wenn sich Politiker aus dem Ruhestand unfreundlich über ihre Amtsnachfolger äußern?», twitterte Stegner. «Das nützt immer nur der politischen Konkurrenz». Außenminister Heiko Maas sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe auf die Frage, ob er Nahles zutraue, die Partei aus dem Umfragetief zu führen: «Natürlich».

Samstag, 02.02.2019, 16:17 Uhr aktualisiert: 02.02.2019, 16:20 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6364641?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
FC Bayern überrollt Barça - Nach irrem 8:2 auf Endspielkurs
Der FC Bayern München hatte keine Mühe mit dem FC Barcelona und erreichte locker das Halbfinale.
Nachrichten-Ticker